Sina Frei (SUI) wehrt sich gegen die Attacken der Junioren-Fahrer aus Österreich und Spanien.

zum Artikel