José Hermida kämpft sich auf dem langen Anstieg ab.

zum Artikel