Stiebjahns Attacke in der letzten Runde, die ihm den Sieg brachte.

zum Artikel