Die drei Besten der U23-Gesamtwertung: Simon Schneller (Mitte) vor Tagessieger Luca Schwarzbauer (links) und Niklas Schehl.

zum Artikel