Rachel Atherton und Emmeline Ragot waren seit Ewigkeiten die Spitze des Damen-Worldcups und trotzdem gute Freunde.

zum Artikel