Die Medaillen-Gewinner im Downhill: Greg Minnaar, Loic Bruni und Josh Bryceland (von links).

zum Artikel