Geschafft! Yolandi du Toit und Ben Melt Swanepoel gewinnen außerdem die Mixed-Wertung.

zum Artikel