Regennasse Trails während der dritten Etappen machten Profis und Hobby-Bikern schwer zu schaffen.

zum Artikel