Renn-Vorschau: MTB-Worldcup in Nove Mesto Renn-Vorschau: MTB-Worldcup in Nove Mesto Renn-Vorschau: MTB-Worldcup in Nove Mesto

Mercedes-Benz UCI Mountain Bike World Cup 2022

Renn-Vorschau: MTB-Worldcup in Nove Mesto

  • Tim Folchert
 • Publiziert vor 13 Tagen

Nach dem Comeback-Sieg von Tom Pidcock (GBR) in Albstadt am letzten Wochenende geht der Worldcup-Krimi in die nächste Runde. Ob Nino Schurter in Tschechien seinen Rekordsieg feiern kann?

Am kommenden Wochenende bekommt Nino Schurter (SUI) eine weitere Chance auf seinen Rekord-Sieg, nachdem der Schweizer diesen in Albstadt knapp verpasste. Gewinnt er das Worldcup-Rennen in Nove Mesto hätte niemand mehr Weltcup-Siege gesammelt. Im tschechischen Nove Mesto steigt der dritte Weltcup der Saison. Nachdem Tom Pidcock (GBR) bereits im letzten Jahr den Weltcup in dort gewann und auch bei seinem Comeback letztes Wochenende in Albstadt direkt den Sieg einfuhr, ist sein Ziel klar: Ein weiterer Sieg in Tschechien. Die technisch anspruchsvolle Strecke hat in der Vergangenheit viele verschiedene Sieger hervorgebracht, aber niemand hat so oft gewonnen wie Nino Schurter. Es wird also spannend.

Red Bull Content Pool,Bartek Wolinski Großartiges Comeback: Der Brite Tom Pidcock startete verspätet in die Saison und gewann prompt das Rennen im Bullenthäle am letzten Wochenende.

Red Bull Content Pool,Bartek Wolinski Cross Country Legende Nino Schurter (SUI) könnte in Nove Mesto Geschichte schreiben und seinen 34. Weltcup-Sieg einfahren. So viele wie niemand zuvor.

Die MTB-Worldcup-Rennen von Nove Mesto live auf Red Bull TV:

  • Short-Track-Rennen
  • Frauen - Freitag, den 13. Mai um 18:00 Uhr
  • Männer - Freitag, den 13. Mai um 18:45 Uhr
  • Cross Country
  • Frauen - Sonntag, den 15. Mai 11:20 Uhr
  • Männer - Sonntag, den 15. Mai 15:20 Uhr

>> Zu den Livestreams vom MTB-Worldcup in Nove Mesto auf Red Bull TV

Bei den Frauen war in den letzten Jahren das Treppchen fest in französischer Hand. Loana Lecomte (FRA) und Pauline Ferrand-Prévot (FRA) teilten sich den ersten und zweiten Platz je unter sich auf. Dieses Jahr könnte aber die Australierin und Weltcup-Gesamtführende Rebecca „Bec“ McConnell der französischen Übermacht in die Quere kommen. Sie gewann nicht nur die letzten beiden XCO-Rennen in Petropolis und Albstadt, sondern auch das letzte Short-Track-Rennen. Wer in Tschechien das Rennen für sich entscheidet, wird spannend.

Red Bull Content Pool,Bartek Wolinski Übermacht: Die Australierin Rebecca McConnell ist Weltcup-Gesamtführende und will in Nove Mesto ihre Führung ausbauen. Ob sie sich gegen die vor allem französische Konkurrenz durchsetzen wird?

"Albstadt ist ein extrem körperlicher Kurs, der keine Gnade zeigt, wenn man nicht bei 100 eProzent ist. Es ist außerdem großartig zu sehen, dass sich die Arbeit an meiner Technik während der Off-Season auszahlt und ich mich besonders in den Downhill-Parts nochmal deutlich besser und sicherer fühle. Ich kann es kaum erwarten zu sehen, wie es auf der eher schroffen Strecke von Nove Mesto wird, mit der ich noch eine Rechnung offen habe.“ - Pauline Ferrand-Prévot

Red Bull Content Pool,Bartek Wolinski Pauline Ferrand-Prévot siegte 2020 auf der Strecke in Nove Mesto und wurde 2021 Zweite. Dieses Jahr will sie wieder ganz oben auf dem Treppchen stehen.

Red Bull Content Pool,Bartek Wolinski Loana Lecomte (FRA) ist eine der Favoritinnen in Nove Mesto. Im letzten Jahr konnte sie sich auf der anspruchsvollen Strecke gegen Ferrand-Prévot durchsetzen.

Themen: Cross CountryMercedes-Benz UCI Mountainbike WeltcupNove MestoUCI Cross Country Mountain Bike World CupUCI WorldcupWeltcupWorldcup


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Bike-Check: Scott Spark RC Special Edition von Nino Schurter
    Bike-Check: Nino Schurters Scott Spark

    26.02.2022Kaum ein Bike hat 2021 mehr Aufsehen erregt als das neue Scott Spark mit vollintegriertem Dämpfer. Das Arbeitsgerät des neunfachen XC-Weltmeister Nino Schurter setzt noch einen ...

  • UCI MTB XC-Worldcup Albstadt 2022: Rennbericht Damen
    McConnell holt zweiten Worldcup-Sieg in Albstadt

    09.05.2022Die Australierin Rebecca McConnell war beim Cross-Country-Worldcup erneut eine Klasse für sich und besiegelte mit ihrem zweiten Worldcup-Sieg ein perfektes Albstadt-Wochenende.

  • UCI MTB XC-Worldcup Albstadt 2022: Rennbericht Herren
    Er kam, sah und siegte: Pidcock gewinnt Albstadt-Worldcup

    10.05.2022Nach einem Dreivierteljahr ohne Renneinsatz auf dem Mountainbike holt sich Olympiasieger Tom Pidcock in Albstadt seinen zweiten Worldcup-Sieg vor Schurter und Dascalu.

  • UCI MTB XC-Worldcup Albstadt 2022: Short Track
    Worldcup Albstadt: McConnell & Gaze gewinnen Short Track

    06.05.2022Mit den Short-Track-Rennen fiel der Startschuss für den MTB-Worldcup in Albstadt 2022. Bei den Damen siegt Rebecca McConnell, im Herren-Rennen meldet sich Sam Gaze zurück.

  • UCI MTB-Worldcup 2022 Petrópolis: Rennbericht
    So war der Worldcup-Auftakt in Brasilien

    11.04.2022Der UCI Mountainbike Worldcup feierte seinen Cross-Country-Saisonauftakt in Petrópolis, Brasilien. Das südamerikanische Land rückte damit sechs Jahre nach den Olympischen Spielen ...

  • UCI MTB-Worldcup-Termine 2022
    MTB-Worldcup: Kalender 2022

    12.01.2022Die UCI hat die diesjährigen MTB-Worldcup-Termine bekannt gegeben. Wird sich die Schweizer Doppelspitze mit Schurter und Flückiger im XCO weiterhin durchsetzen?

  • ÖKK Bike Revolution: Interview Schurter/Näf
    Nino Schurter: "Wir wollen ein Zeichen setzen."

    01.03.20222022 plant Weltmeister Nino Schurter zusammen mit Landsmann Ralph Näf eine neue Cross-Country-Rennserie. Im BIKE-Interview stehen die beiden Rede und Antwort.

  • UCI MTB Worldcup 2020 Nove Mesto #1: Rennbericht
    XC-Worldcup: Junge Fahrer holen Elite-Siege

    02.10.2020Mit Loana Lecomte (FRA) und dem Dänen Simon Andreassen feiern gleich zwei ehemalige U23-Fahrer in Nove Mesto ihre ersten Worldcup-Siege. Bei den Herren fährt Max Brandl auf Rang ...

  • MTB-Bundesliga Rad am Ring: Rennbericht
    Vollgas auf der Auto-Rennstrecke

    01.08.2016Eingebettet in das Mega-Event "Rad am Ring" fand am Nürburgring der vierte Lauf der MTB-Bundesliga 2016 statt. Mit dem kurzen Kurs und den steilen Rampen kamen Zwiehoff und ...

  • Rennbericht: BJT beim MTB-Worldcup in Albstadt
    Junior Series: Top-Plätze für Schmid und Schehl

    12.05.2021Beim Worldcup-Rennen in Albstadt gelang Paul Schehl mit Rang 15 ein Achtungserfolg bei den Junioren. Finnja Schmid fuhr nur knapp an einem Punkterang vorbei.

  • Hinter den Kulissen bei Downhill-Weltmeister Greg Minnaar
    Der Siegertyp

    01.10.2021Mit fast 40 Jahren raste Greg Minnaar zum vierten WM-Gold seiner Karriere. Wie motiviert sich der Südafrikaner zu so einer Höchstleistung? BIKE hat ihn ein Worldcup-Wochenende ...

  • Mountainbike-Europameisterschaft 2016 in Schweden
    Neff und Absalon siegen, Sabine Spitz holt Bronze

    10.05.2016Jolanda Neff und Julien Absalon waren in Jönköping nicht zu schlagen. Für die Deutschen lief es gut: Sabine Spitz und die Staffel holten Bronze, auch Milatz, Schulte-Lünzum und ...

  • Olympia Tokio 2021: Mountainbike
    Vorschau: MTB-Rennen bei Olympia

    30.06.2021Die Olympischen Spiele 2021 in Tokio finden ohne Zuschauer statt. Verfolgen Sie am Bildschirm, wenn die Mountainbiker am 26./27. Juli auf dem Izu MTB-Kurs um die Medaillen kämpfen.

  • MTB WM: Bresset und Schurter dominieren Cross Country-Rennen

    09.09.2012Am Ende kam keiner an den Schweizern vorbei: Die Eidgenossen teilten bei der Herren-Elite alle drei Podiumsplätze unter sich auf. Einsame Spitze fuhr dabei Nino Schurter, der sich ...

  • Worldcup-Finale Méribel: Cross Country und Downhill

    26.08.2014Schurter holt sich den Sieg in Méribel, Fumic gelingt ein starker Dritter Platz. Absalon und Neff werden Gesamtsieger, Sam Hill und Rachel Atherton gewinnen im Downhill.

  • UCI MTB Worldcup Albstadt 2022: Ticketverkauf
    Zuschauer erlaubt: Tickets für MTB-Worldcup in Albstadt

    18.02.2022Nachdem Zuschauer zwei Jahre lang den UCI MTB-Worldcup in Albstadt nur von zu Hause verfolgen konnten, gibt es 2022 wieder Tickets für das Worldcup-Rennen im Bullentäle.