Marcus Klausmann berichtet vom World Cup in La Bresse

  • Matthias Dreuw
 • Publiziert vor 11 Jahren

In La Bresse erreichte der Deutsche vom Ghost A.T.G Pro Team den 22. Platz.


Hier kommt der Bericht von Marcus:

Gestern war es nun so weit, mein erstes World-Cup-Rennen in diesem Jahr, nachdem es in Südafrika leider nicht fürs Hauptrennen gereicht hat. Da das Wetter den ganzen Tag über unbeständig war, hatte ich fürs Rennen auch einen Laufradsatz mit dem neuen Dirty Dan von Schwalbe mitgenommen. Kurz vor meinem Lauf benötigte ich diesen auch, es begann nämlich zu regnen.

Zum Glück hat sich der Regen nicht stark auf die Strecke ausgewirkt, ich hatte immer genügend Grip, außer in der lang gezogenen Rechtskurve nach den beiden Mauersprüngen. Hier kam ich mit zu viel Speed in die Kurve und es trug mich zu weit von der Ideallinie weg. Dies kostete mich am Ende knappe 2 Sekunden oder mehrere Plätze, da die Zeiten recht knapp beieinander lagen.

Auf jeden Fall muss man den Veranstaltern ein Lob aussprechen. Hier wurde eine schöne technische Strecke geschaffen und ein Rennen veranstaltet, das sehr viele Zuschauer anlockte.

Die nächsten zwei Tage werde ich mich dann schon auf das nächste Rennen in Andorra vorbereiten, dort fahren wir dann am Mittwoch, zusammen mit dem MTB-Freeride-TV-Team, hin.

Bis dann, Euer Marcus

Marcus Klausmann beim Interview

Marcus Klausmann im Training in La Bresse

Schlagwörter: Marcus Klausmann Race-Blog


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • CC-Blog 2017 #3 Markus Schulte-Lünzum
    Die Top 10 in Sichtweite

    19.04.2017

  • Manuel Fumics Cross Country-Race-Blog
    BIKE Race-Offensive: Fumics Cross-Country-Tagebuch

    26.05.2014

  • CC-Blog 2017 #5 Markus Schulte-Lünzum
    Schmerzhafter Bundesliga-Start in Heubach

    02.05.2017

  • Enduro-Blog 2015 von Ludwig Döhl #05
    Deutsche Meisterschaft Enduro: Döhls falsches Gefühl

    10.06.2015

  • Enduro-Blog 2015 von Ludwig Döhl #7
    EES 2015 #2 Sölden: Garen im Integralhelm

    08.07.2015

  • Specialized-Sram Enduro Series 2014: Ludwigs Diaries #2

    09.05.2014

  • Specialized Sram Enduro Series 2014: Ludwigs Diaries #11

    23.09.2014

  • Marcus Klausmann beendet Rennkarriere
    Am Ende ein neuer Anfang

    02.11.2016

  • Enduro-Blog 2015 von Ludwig Döhl #9: European Enduro Series
    EES 2015 #3 Reschenpass: Das fast perfekte Endurorennen

    31.07.2015