• Gunn Rita Dahle-Flesjaa fährt sich auf der Rolle warm.
  • Bei den Frauen geht es am Start wesentlich gesitteter zu als bei den Männern.
  • Der Start des Herrenrennens.
  • Beide 42 Jahre alt, beide kein bisschen satt von Titeln: Sabine Spitz und Gunn Rita Dahle-Flesjaa.
  • Alban Lakata küsst den Boden im Ziel. Im Hintergrund: die Ankunft von Christoph Sauser.
  • Das Fahrerfeld vor der Sella-Gruppe, die dem Rennen seinen Namen gibt.
  • Typisch Dolomiten. Die Kulisse lässt einen beinahe das Laktat in den Beinen vergessen. Aber nur beinahe.
  • Das Podium der Herren: Christoph Sauser, Alban Lakata und Leonardo Paez.