Koffer packen für Kanada und Brasilien Koffer packen für Kanada und Brasilien Koffer packen für Kanada und Brasilien

Manuel Fumic CC-Tagebuch: Hadleigh Park International 2016

Koffer packen für Kanada und Brasilien

  • Manuel Fumic
 • Publiziert vor 5 Jahren

Für Manuel Fumic geht es in die heiße Phase für die Olympischen Spiele in Rio. Wie Schurter, Absalon & Co. nutzte auch der Deutsche ein Rennen auf dem Olympia-Kurs von London 2012 zum Formcheck.

Als wir an der Hadleigh Farm ankommen, kann ich es kaum glauben, wie schnell doch die Zeit verfliegt. Wir fahren auf dem Kurs, wo vier Jahre zuvor die Olympischen Cross Country-Wettkämpfe von London 2012 stattgefunden haben. Für mich ist es nochmal ein gutes Training unter Wettkampfbedingungen und ein guter Test, um am Setup der Bikes zu arbeiten. Der Kurs an der Hadleigh Farm hat sehr große Ähnlichkeiten mit dem Kurs von Rio 2016.

Das Rennen war wie erwartet superschnell, ein Sprint vom Start bis ins Ziel. Keine extrem technischen Passagen, aber trotzdem schwierig und fordernd zu fahren, weil man die Konzentration über die gesamte Renndistanz hoch halten muss. Wenn der Drehzahlbegrenzer sich nur im roten Bereich bewegt, kann man schnell wertvolle Sekunden in den unzähligen Anliegern und Kurven verlieren. Ich habe nicht den besten Start erwischt, aber mich dann konstant nach vorne gearbeitet mit soliden Rundenzeiten, die mich am Ende auf Platz sieben gebracht haben.

Armin M. Küstenbrück Mit Lars Forster, Luca Braidot, Simon Andreassen und Maxime Marotte standen viele Olympia-Teilnehmer beim Rennen im Hadleigh Park am Start.

Armin M. Küstenbrück Keine technischen Höchstschwierigkeiten, aber fordernd: Fumic auf dem künstlichen Kurs auf der Hadleigh Farm vor Martin Gluth.

Screenshot Nino Schurter hat das Rennen auf dem Kurs von London 2012 gewonnen. Der Schweizer Weltmeister hat in Rio 2016 die Goldmedaille fest im Visier. Mit Martin Gluth war ein weiterer Deutscher am Start, er wurde Sechster.

Ich bin zufrieden mit meinem Rennen hier in London. Die Formkurve zeigt nach oben und ich freue mich auf das kommende Rennwochenende in Kanada, wo in Mont-Sainte-Anne der nächste Weltcup stattfindet.

Ich hoffe, dass das intensive Training der letzten Wochen jetzt zündet, um beim nächsten Weltcup nochmal einen Schritt nach vorne zu machen. Der Countdown läuft! Noch drei Wochen bis zum Olympia-Rennen in Rio.


Cheers,
Mani

Michele Mondini Mani hofft nach einer bisher enttäuschenden Saison darauf, dass sein Training fürs Olympia-Rennen in Rio endlich zündet. Ein letzter Test steht beim Worldcup im kanadischen Mont-Sainte-Anne am 7. August an.

Michele Mondini Zwischen den Trainingseinheiten und der Reiserei sitzt auch Manuel Fumic am Laptop und beantwortet fleißig E-Mails.

Themen: BlogCannondale Factory RacingCross CountryLondonManuel FumicOlympia-MTB-RioRace-BlogRennen


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Olympia Rio 2016: MTB-Kurs
    Strecken-Check: der Olympia-Kurs von Rio 2016

    16.11.2015Der Weg in den Olymp wird sehr steinig: Wer sich bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro eine Medaille sichern will, muss ein Alleskönner auf dem Mountainbike sein. Die ...

  • Moritz Milatz' Weg nach Rio zu Olympia #1
    So bereitet sich Moritz Milatz auf Olympia vor

    20.06.2016Moritz Milatz war Europameister, Vize-Weltmeister und mehrfach Deutscher Meister. Nun will es der 34-Jährige bei Olympia in Rio 2016 noch einmal wissen. Wir begleiten ihn auf ...

  • Olympia 2016: Mountainbike-Starter, Teams & Favoriten
    Olympia 2016: Teams und Chancen

    15.07.2016Weniger als ein Monat trennt uns noch von Olympia 2016, dem wichtigsten Rennen des Jahres. Zeit, sich die Fahrer und Teams für Rio einmal etwas genauer anzusehen.

  • DM Cross Country 2016 Wombach: Vorschau
    Fumcis CC-Tagebuch: Will DM-Titel in Wombach holen!

    16.07.2016Die Hälfte der Saison mit dem ersten großen Highlight ist vorbei. Doch leider konnte Manuel Fumic bisher nicht um die Podiumsplätze mitfahren. Seinen DM-Titel will er aber ...

  • Olympia Rio 2016: Test der Profi-Bikes
    Mit diesen Bikes starten Schurter, Fumic & Co.

    29.07.2016Dem BIKE Testteam gelang das Unmögliche, für die Ausgabe 9/16 testen wir die Wettkampf-Bikes der Olympia-Favoriten. Hier ein Vorgeschmack auf die Olympischen Spiele in Rio 2016.

  • Interview Sabine Spitz zu Olympia Rio
    Sabine Spitz: „Eine WM ist nichts gegen Olympia“

    30.07.2016Sabine Spitz ist in Rio 2016 zum fünften Mal bei Olympia dabei und Deutschlands Medaillenhoffnung Nummer 1. Wir haben mit ihr über den Kurs, ihr Karriereende und Faszination ...

  • BIKE Four Peaks 2016: Etappe 4
    Four Peaks: Stiebjahn fährt ungeschlagen zum Sieg

    19.06.2016Simon Stiebjahn (Bulls) stellt mit seinem vierten Tagessieg unter Beweis, dass er zu Recht den Titel bei der 4. Protective BIKE Four Peaks gewonnen hat. Kolumbianerin Parra Sierra ...

  • CC-Blog 2017 #2 Markus Schulte-Lünzum
    Alleine im Wind

    06.04.2017Markus Schulte-Lünzum, der Deutsche Meister im Cross Country, hat seine Rennsaison beim prominent besetzten HC-Rennen in Montichiari eröffnet – mit nicht optimalem Ergebnis.

  • MTB-WM Leogang 2020: Tag 1
    WM Leogang Tag 1: Staffel und E-MTB-Rennen

    07.10.2020Heute startet die UCI Mountainbike-Weltmeisterschaft 2020 in Leogang mit dem Staffelrennen. Am Nachmittag werden dann die Regenbogen-Trikots im E-Mountainbiken vergeben.

  • Cross-Country-Worldcup 2017 #3 Vallnord: Rennbericht
    Klare Siege für Belomoina & Schurter

    04.07.2017Auf fast 2000 Metern wurde die Luft dünn beim Cross-Country-Worldcup in Vallnord (AND). Die Siege im Herren und Damenrennen fielen klar aus, doch die zweiten Plätze blieben hart ...

  • Cape Epic 2016: Etappe 6
    Gesamtsieg für Platt in Griffweite – Spitz siegt erneut

    19.03.2016Der 5. Gesamtsieg beim Cape Epic für Karl Platt liegt in Griffweite, Illias/Ferreira (GRE/POR) gewinnen die sechste Etappe und Sabine Spitz und Yana Belomoina holen ihren zweiten ...

  • Strafprozess im Dopingfall Helen Grobert
    Strafprozess-Auftakt gegen Helen Grobert

    28.10.2020Nachdem Helen Grobert im Frühjahr vom Sportgericht zu einer vierjährigen Dopingsperre verurteilt worden war, begann Ende September nun der Strafprozess vor dem Amtsgericht ...

  • Rio 2016: Bikes von Helen Grobert & Sabine Spitz
    Olympia-Bikes von Grobert und Spitz

    20.08.2016Helen Grobert greift zum Hardtail, Sabine Spitz fährt Fully: Hier die Olympia-Bikes unserer beiden deutschen Fahrerinnen im Damenrennen von Rio 2016.

  • Test Energy-Gels
    Test Energy-Gels

    25.04.2010Sie sind aus keinem Wettkampf mehr wegzudenken: Energy-Gels sollen Marathon-Rennfahrer schnell mit Brennstoff versorgen. Aber können die Pasten wirklich Wunder vollbringen? Zehn ...

  • Mitgefahren: Belgian Mountainbike Challenge
    Auf den Spuren von Eddy Merckx

    30.05.2018Von Mallorca ins Radsport-verrückte Belgien: Unser Marathon-Blogger Alexander versuchte sich am dreitägigen Rennen der Belgian Mountainbike Challenge. Obwohl er ausschied, ist ...