Am Material scheitert's nicht. Es sind eher die dünne Luft und die langen Anstiege, die den Teilnehmern des La Leyenda 2017 zusetzen.

zum Artikel