Die Konkurrenz schläft nicht. Radsport gehörte in Kolumbien schon lange vor den Tour-de-France-Auftritten von Nairo Quintana zu den populärsten Sportarten des Landes.

zum Artikel