Fischbach in Willingen hauchdünn vorne Fischbach in Willingen hauchdünn vorne Fischbach in Willingen hauchdünn vorne

iXS European Downhill Cup 2016 Willingen

Fischbach in Willingen hauchdünn vorne

  • Oliver Kraus
 • Publiziert vor 5 Jahren

Jana Bartova (CZE) und Johannes Fischbach (GER) haben die zweite Runde des iXS European Downhill Cup für sich entschieden. Das Rennen fand im Rahmen des BIKE Festival Willingen am Ettelsberg statt.

Zum ersten Mal in der 19-jährigen Geschichte des Ziener BIKE Festivals Willingen powered by MINI fand ein Rennen des iXS European Downill Cups statt, das den würdigen Abschluss des erfolgreichen Mountainbike-Wochenendes bildete. Zumal die beiden Qualifikationsschnellsten des Vortages sich auch im Finale gegen die internationale Downhill-Konkurrenz durchsetzen konnten.

Europameisterin Jana Bartova (RRP) bezwang den 1650 Meter langen ehemaligen Weltcup-Kurs auf dem Ettelsberg in 2:33,859 Minuten und war damit 1,631 Sekunden schneller als die 15. der Qualifikation, die Schweizerin Carina Cappellari (Radon Magura Factory), die bereits beim Tour-Auftakt in Kranjska Gora knapp am Sieg vorbeigeschrammt war. „Das Ergebnis ist super. Ich hatte einige Probleme auf dem Kurs, bin gegen einen Baum geknallt und drei Mal fast gestürzt. Aber ich bin fokussiert geblieben. Ich bin glücklich über den Sieg“, sagte Bartova nach dem Finale.
Die italienische Meisterin Veronika Widmann (Bike Club Egna Neumarkt) verteidigte mit Rang drei ihre knappe Führung im Gesamtranking.

Thomas Dietze Ließ wie am Vortag nichts anbrennen: Die Damen-Siegerin Jana Bartova auf der Strecke in Willingen.

Thomas Dietze Fischi hat in der Gondel auf den Ettelsberg gut lachen: Mit seinem zweiten Sieg führt er die Gesamtwertung des iXS European Downhill Cups an.

Johannes Fischbach siegt hauchdünn

Seine Gesamtführung im Europa-Cup konnte Johannes Fischbach bei den Männern mit seinem zweiten Sieg in Folge weiter ausbauen. In 2:12,277 Minuten blieb Fischbach auch im zweiten von sechs iXS European Downhill Cup-Rennen ungeschlagen. Im Ziel sagte der schnellste Downhiller Deutschlands: „Ich musste ans Limit gehen und habe fast zum Schluss in einer Wiesenkurve einen Abflug gehabt. Aber zum Glück hat es gereicht.“

Allerdings setzte sich der Radon Magura Factory-Fahrer wie schon in Kranjska Gora nur mit einem hauchdünnen Vorsprung von 0,205 Sekunden gegen den Polen Slawomir Lukasik (NS Bikes FroPro) durch, der danach ein wenig enttäuscht war: „Ich bin jetzt zum zweiten Mal ganz knapp an Fischbach gescheitert. Ich hoffe, dass es jetzt in Schladming besser für mich ausgeht.“ Fischbachs französischer Teamkollege Faustin Figaret rundete nach einem enttäuschenden Auftritt in der Qualifikation das Männerpodium als Dritter ab (2:12,934 Minuten).

Hier alle Ergebnisse: hier klicken

Thomas Dietze Max Hartenstern (links) hat bei der Streckenbesichtigung genau hingeschaut, denn er siegte in der U19-Klasse mit drei Sekunden Vorsprung.

Thomas Dietze Das Podium der Herren beim Downhill-Rennen am Ettelsberg im Rahmen des BIKE Festivals Willingen 2016.

Thomas Dietze Zitterte lange im Hot Seat: der junge Pole Slawomir Lukasik.

Themen: Bike FestivalDownhillEttelsbergiXS DH CupRaceRennenWillingen


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Rocky Mountain BIKE Marathon Willingen
    Mennen und Herrmann feiern Doppelsieg in Willingen

    28.05.2016Robert Mennen (GER) hat im Rahmen des 19ten Ziener BIKE Festival Willingen den Rocky Mountain BIKE Marathon für sich entschieden.

  • Neuheiten 2016: Stan's No Tubes Race Sealant
    Neue Dichtmilch für Tubeless-Laufräder

    27.05.2016Wer schlauchlos fährt, kennt No Tubes. Die Dichtmilch der Amis schließt seit Jahren Löcher in Schlauchlos-Reifen. Ganz neu jetzt das Race Sealant: mit größeren Latex-Partikeln für ...

  • Rock Machine: Plus Hardtail Prototyp
    Prototyp im Plus-Format bei Rock Machine

    28.05.2016Hardtails für Fahrspaß auch im ruppigen Gelände scheinen gerade hoch im Kurs zu stehen. So ist uns auch bei Rock Machine ein Prototyp mit 27,5 Plus Bereifung und viel Federweg ...

  • Neuheiten 2016: Trek Fuel EX 27,5 Plus
    Trek Fuel EX 27,5 Plus: neues Trail-Fully aus Wisconsin

    28.05.2016Am Trek Stand steht vermutlich das Highlight des BIKE Festivals in Willingen. Mit dem Fuel EX Plus stellen die Amerikaner zum ersten Mal ein Trailbike im immer populärer werdenden ...

  • Neuheiten 2016: Ziener Cuke Touch Long
    Ziener: Handschuh mit Knöchelschutz und Touch-Funktion

    28.05.2016Ein sicherer Griff am Lenker – beim Biken elementar. Der neue Ziener Cuke Langfinger-Handschuh will Sicherheit und Komfort vereinen.

  • Pump Battle World Series Finale in Willingen
    Fink und Beige pumpen am besten

    28.05.2016Geraldine Fink und Klaus Beige haben am Freitagabend im strömenden Regen den RADON Pump Battle, die zweite Veranstaltung des Ziener BIKE Festival Willingen powered by MINI, für ...

  • Neuheiten 2016: Topeak Ninja Tools
    Clevere Tools von Topeak für den Rahmen

    29.05.2016Ninjas kämpfen im Verborgenen, man bemerkt sie meist erst, wenn es schon zu spät ist. Die Ninja Tools von Topeak verstecken sich am Bike und zeigen sich nur, wenn ein Panne ...

  • Ernährung: Was essen vor, während und nach dem Rennen?
    Wettkampf-Ernährung: Pasta und Pulver

    27.08.2007Wer fit und schnell sein will, muss sich optimal ernähren. Nahrungsergänzungsmittel können den letzten Kick zur Höchstleistung liefern.

  • BIKE Transalp 2016: Leser-Blog
    So erlebte ein Leser-Team die BIKE Transalp

    28.07.2016Einmal an der legendären BIKE Transalp teilzunehmen, wurde für Martin Pixner und Rico Zanchetti 2016 wahr. Das hat das Leser-Team auf den sieben Etappen von Imst zum Gardasee ...

  • Profi-Bike Markus Klausmann
    Marcus Klausmann

    30.07.2004Einzelkämpfer: Marcus ist der Beste. Wenn es darum geht, die schnellste Linie ins Tal zu finden, ist er Deutschlands Nr. 1. Doch es ist ruhig um den DH-Piloten geworden, die ...

  • iXS Swiss Downhillcup-Finale: Marcel Beer schlägt seinen Bruder Nick

    04.10.2009Nicht der trainingsschnellste Nick Beer hat den von kleinen Zeitrückständen geprägte iXS Swiss Downhillcup-Finallauf in Bellwald gewonnen, sondern dessen Bruder Marcel. ...

  • Maxxis BIKE Transalp 2019 – Etappe 3
    Erster Tagessieg für Marco Rebagliati und Ole Hem

    16.07.2019In einem spannenden Foto-Finish holte sich das Team Wilier 7C Force mit Marco Rebagliati (ITA) und dem Norwegischen Meister Ole Hem den Sieg und rückt damit auf Rang 3 in der ...

  • Interview: Manuel Fumic über sein erstes WM-Edelmetall

    07.10.2013Bei der Weltmeisterschaft in Südafrika raste Manuel Fumic auf den Silberrang. Es ist das erste Edelmetall eines deutschen Cross-Country-Herren überhaupt. Im BIKE-Interview erklärt ...

  • Steppenwolf Tundra FS 120 Race

    20.05.2010Steppenwolf bietet ein kompaktes Touren-Bike mit eigenständigem Rahmen und guter Ausstattung. Der Lenker ist zu schmal.

  • Downhill Worldcup 2017 #3: Leogang Rennbericht
    Gwin schafft den Hattrick

    13.06.2017Der Worldcup in Leogang wurde auf den Sprüngen entschieden. Aaron Gwin war hier schneller als jeder andere. Bei den Damen gab es eine neue Worldcup-Siegerin. Tipp: Besonders in ...

  • BIKE Transalp 2020: wilder, abenteuerlicher, ursprünglicher
    Etappe 1 im Podcast – Trainingsplan gratis für Starter

    23.11.2019Wild und wunderschön – Nauders-Riva in sieben Etappen: Die neu entdeckte Strecke der Maxxis BIKE Transalp verläuft selbst im 23. Jahr nach der Premiere noch über unberührte und ...