Neues Konzept für 2016: Ischgl Ironbike Festival Neues Konzept für 2016: Ischgl Ironbike Festival Neues Konzept für 2016: Ischgl Ironbike Festival

Ischgl Ironbike Festival 2016

Neues Konzept für 2016: Ischgl Ironbike Festival

  • Stefan Loibl
 • Publiziert vor 6 Jahren

Steil, technisch und hochalpin: Für eiserne Marathonisti gilt das Bezwingen der langen Strecke beim Ischgl Ironbike als Ritterschlag. Für 2016 gibt es dazu ein MTB-Festival in Ischgl.

Der legendäre Ischgl Ironbike wird im Jahr 2016 um ein Festival erweitert und lockt Mountainbiker und Marathon-Piloten mit einem mehrtägigen Rahmenprogramm Anfang August ins Paznauntal.

3820 Höhenmeter auf nur 79 Kilometern verteilt: Die legendäre Strecke des Ironbikes lockt am 6. August 2016 bereits zum 22. Mal Marathon-Jünger aus ganz Europa in die österreichische Après-Ski-Hochburg. Während die Profis teils von den üppigen 22250 Euro Gesamtpreisgeld angezogen werden, kämpfen Hobbyracer rund ums Idjoch gegen den inneren Schweinehund um Ruhm und Ehre. Doch für 2016 hat Ischgl rund um den Marathon ein kleines Festival kreiert. Vom 3.–6. August kann man bei einem Hillclimb unter Flutlicht seine Kletterfähigkeiten testen, ein Sprint-Rennen bestreiten oder den Nachwuchs bei der Junior Trophy an den Start schicken. Doch das ist alles nur Vorgeplänkel für das Marathon-Rennen am Samstag. Starter der langen Strecke können zudem während des Rennens entscheiden, auf die mittlere Runde (48 km, 2057 hm) abzubiegen.

„Die langen, steilen Berge beim Ironbike kommen mir entgegen. Erst übers Idjoch auf die 2900 Meter hohe Greitspitze und danach auf den Palinkopf. Letztes Jahr hat mich meine scharfe Übersetzung gezwungen, schnell zu fahren, um nicht absteigen zu müssen.“ (Andi Seewald, Marathon-Racer)

Erwin Haiden Andi Seewald von Centurion Vaude wurde 2015 beim Ischgl Ironbike Zweiter auf der langen Runde.

Veranstalter Das Streckenprofil des Ischgl Ironbike

Programm des Ischgl Ironbike Festivals 2016

Bike Shop Test – Expo Area mit attraktivem Programm von Mittwoch bis Samstag.


3. August 2016: Ischgl Alpenhaus Trophy - Night Hillclimb
7,33 km und 921 Hm
ein Flutlicht-Uphill-Rennen von Ischgl auf die Idalp, 2320 Meter
Siegerehrung und Sundown Barbecue Party
Gesamtpreisgeld: 5000 Euro


5. August 2016: Easy Ironbike
13 km und 270 Hm
Einsteiger-Familientour von Ischgl nach Mathon und retour


Ischgl Ironbike Junior Trophy
Kinder und Jugendliche im Alter von 5 bis 12 Jahren können hier ihr Geschick unter Beweis stellen


Ischgl Palio XCC – Cross Country Short Circuit Race
Mitfahren kann jeder, der sich den anspruchsvollen Rundkurs (600 Meter) durch Ischgl zutraut.


6. August 2016: Ischgl Ironbike Marathon
Vom Einsteiger bis zum konditionsstarken Marathon-Profi: Der Ischgl Ironbike bietet drei verschiedene Strecken an.

Veranstalter Beim Palio XCC können sich Sprinter und Cross Country-Racer in Ischgls Ortszentrum messen. Dem Sieger winken 500 Euro Preisgeld.

Themen: BIKE 6/2016IronbikeIschglMarathonMTB-Festival


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Ischgl Overmountain Challenge 2014: Sieg der Top-Favoriten

    15.09.2014Schnee, Verletzung, Materialversagen – Enduro-Fahrer kann nichts stoppen. Clementz und Beerten dominieren in Ischgl, Thoma und Fumic landen in den Top 5.

  • Top 15: Extreme Mountainbike-Rennen
    Die 15 härtesten Mountainbike-Rennen der Welt

    02.10.2015Hunderte Kilometer, tausende Höhenmeter, klirrende Kälte und sengende Hitze. Mountainbike-Rennen unter zermürbenden Bedingungen sind sogar für Profis extrem. Die 15 härtesten ...

  • MTB-Events 2016: Marathons & Cross-Country-Rennen
    Termine 2016: Marathon – 24h-Rennen – CC-Serien

    31.12.2015Hier finden sie alle eintägigen Cross-Country-Rennen und Marathon-Events. Von klassischen Rundenrennen über Langstrecken-Klassiker bis hin zu 24-Stunden-Rennen ist alles vertreten.

  • South Tyrol Trail: Nonstop-Etappenrennen per GPS
    Solo-Mountainbike-Rennen durch Südtirol

    14.02.2016Per GPS führt der South Tyrol Trail Mountainbiker 365 Tage im Jahr auf drei Routen von Westen nach Osten durch Südtirol. Alles andere kann jeder selbst entscheiden, der Schnellste ...

  • Gewinnspiel: Leserumfrage 2016
    Die große BIKE-Leserumfrage 2016

    29.04.2016Eigentlich müsste man uns für verrückt erklären. BIKE verlost Preise im Wert von fast 25000 Euro. Nehmen Sie an der großen BIKE-Leserumfrage teil und räumen Sie mit etwas Glück ...

  • Neueröffnung MTB Hall of Fame
    Die neue MTB Hall of Fame in Fairfax

    30.04.2016In einem verschlafenen Hippie-Nest in Marin County gibt es die Geschichte des Mountainbikes zum Anfassen. Im Marin Museum of Bicycling findet man auch die Hall of Fame des Sports. ...

  • Trainingstipps für Marathon-Biker
    Profitipps für den MTB-Marathon

    20.04.2016Sie gehören zu den besten Marathon-Bikern der Welt: Lakata, Kaufmann und Platt wissen, worauf es ankommt. Die Cracks und ihre Team-Partner verraten uns ihre Geheimnisse für den ...

  • Absa Cape Epic, Stage 4: Topeak-Ergon bleibt im Leadertrikot

    27.03.2014Schurter/Buys feiern den ersten Etappensieg für Scott. Bulls-Favorit Karl Platt (GER) muss mit Knieproblemen aussteigen.

  • GT Marathon Team

    28.03.2008FAZIT: GT präsentiert einen schnellen Marathon- Racer fürs Mittelgebirge. Für viele Fahrer ein Ausschlusskriterium: Es ist kein Flaschenhalter vorgesehen!

  • Selbstversuch: Mit einem Baumarkt-Bike beim Marathon
    Wie schlägt sich das Rex Bergsteiger im Renneinsatz?

    14.08.2017436 Euro kostet das Rex Bergsteiger im Baumarkt. Hält das Billig-Bike dem sportlichen Anspruch stand? Tester Ludwig Döhl klärte die Frage beim Ischgl-Ironbike-Marathon. Härtetest ...

  • Nicolai Helius RC

    30.06.2008Nicolais neuester Ableger des „Helius“ trägt den Zusatz „RC“ und will reinrassiger Sportler sein. Wir haben dem schnellen Teil auf den Zahn gefühlt.

  • Mythos Fahrerfrau: Motor der Mountainbike-Marathons

    12.12.2014Sie sind die heimlichen Heldinnen der Amateur-Marathons, sie stehen im Schatten und doch würde ohne sie gar nichts laufen. Eine Hommage an: Fahrerfrauen.

  • Simplon Stomp MR-3

    22.02.2009Simplon bietet einen tollen Rahmen und dank Baukastensystem eine Ausstattung nach jedermanns Geschmack. Das Test-Bike glänzte mit schnellen Zeiten.

  • Salzkammergut Trophy 2017: Anmeldung
    Anmelde-Start für die Trophy 2017

    19.12.2016Die Salzkammergut Trophy ist mit ihrer Extremdistanz eines der härtestes MTB-Rennen der Welt. Doch beim größten Marathon Österreichs gibt's auch kürzere Strecken – die Anmeldung ...

  • Centurion Backfire LRS Hydro

    15.04.2009Marathon-Racer mit akzeptablem Gewicht, hochwertiger Ausstattung und nicht zu sportlicher Sitzposition. Für Touren zu knapp bemessener Federungskomfort.

  • Cannondale Scalpel 3

    31.08.2008Das “Scalpel 3” empfiehlt sich für den reinen Race-Einsatz. Das nicht ganz ausgewogene Fahrwerk in Kombination mit dem zum Wippen neigenden Hinterbau kostet Punkte.