Der Spanier Jorge Padrones nimmt am Kulturprogramm während des Ruhetags teil.

zum Artikel