Der kolumbianische Regenwald gab das Setting vor, Marcelo Guttierez Villiegaz ist mittendrin.

zum Artikel