Marin Museum of Bicycling Marin Museum of Bicycling

Eröffnung Mountainbike Hall of Fame in Kalifornien

Eröffnung der Mountainbike Hall of Fame in Fairfax

Adrian Kaether am 30.05.2015

Bereits seit 1988 gibt es eine Mountainbike Hall of Fame. Doch Mountainbikes fristen in Museen noch immer ein Schattendasein. Das Marin Museum of Bicycling in Kalifornien soll nun beides vereinen.

Museen gibt es für alles Mögliche. Für Weltbewegendes wie Technik, Weltgeschichte oder Naturkunde, aber auch für Currywurst, Käsemilben oder Mehlsäcke. Spezielle Museen für Mountainbikes gibt es hingegen wenige. Sie fristen meist ein Schattendasein und verstauben in versteckten Ecken von riesigen Technik-Museen, wo sie neben Raketen, Flugzeugen und Dampflokomotiven kaum auffallen.

Marin Museum of Bicycling

35 Zoll und mehr auf Holzfelgen: Und da soll noch jemand sagen, dass die Vergrößerung der Laufräder eine Erfindung der jüngsten Neuzeit sei.

Museum of Bicycling jetzt in Fairfax

Etwas anders wird das beim Marin Museum of Bicycling sein, das am 6. Juni in Fairfax (Kalifornien) eröffnet wird. Moment, aber Museum of Bicycling? Ja, denn auch das neue Museum in Fairfax ist kein reines Mountainbike-Museum. Hier wird die gesamte Geschichte der nicht motorisierten Fortbewegung auf zwei Rädern beleuchtet.

Ganz besonders interessant, gerade für Mountainbiker, bleibt das Museum aber trotzdem. Zum einen wird hier dem Mountainbike ein ganz besonderer Stellenwert – als letzte Evolutionsstufe des Fahrrads überhaupt – eingeräumt. Zum anderen hat hier die Mountainbike Hall of Fame, die seit 1988 in Crested Butte (Colorado) beheimatet war, ein neues Zuhause gefunden. In der Backsteinwand, die zum Gelder sammeln aufgebaut wurde, hat sich auch BIKE verewigt und einen Backstein gekauft.

mtb hall of fame wall

Mit der Mount Tam Legacy Wall sammeln die Museums-Initiatoren um Joe Breeze Geld. Jeder kann einen Backstein kaufen und sich mit seinem Namen vor der Mountainbike Hall of Fame verewigen. BIKE hat das natürlich frühzeitig gemacht.

Wer wissen will, wer sich alles einen Platz in der Mountainbike Hall of Fame verdient hat, oder warum die Geschichte des Mountainbikes nicht etwa nur bis in die 80er Jahre des 20. Jahrhunderts, sondern bis in die Mitte des 19. Jahrhunderts zurückreicht, der sollte der Website des Marin Museum of Bicycling oder bei einem Kalifornien-Urlaub dem Museum selbst einen kleinen Besuch abstatten.

Adrian Kaether am 30.05.2015
    Anzeige
  • Branchen News
    Anzeige
  • Das könnte Sie auch interessieren