Eröffnung der Mountainbike Hall of Fame in Fairfax Eröffnung der Mountainbike Hall of Fame in Fairfax Eröffnung der Mountainbike Hall of Fame in Fairfax

Eröffnung Mountainbike Hall of Fame in Kalifornien

Eröffnung der Mountainbike Hall of Fame in Fairfax

  • Adrian Kaether
 • Publiziert vor 6 Jahren

Bereits seit 1988 gibt es eine Mountainbike Hall of Fame. Doch Mountainbikes fristen in Museen noch immer ein Schattendasein. Das Marin Museum of Bicycling in Kalifornien soll nun beides vereinen.

Museen gibt es für alles Mögliche. Für Weltbewegendes wie Technik, Weltgeschichte oder Naturkunde, aber auch für Currywurst, Käsemilben oder Mehlsäcke. Spezielle Museen für Mountainbikes gibt es hingegen wenige. Sie fristen meist ein Schattendasein und verstauben in versteckten Ecken von riesigen Technik-Museen, wo sie neben Raketen, Flugzeugen und Dampflokomotiven kaum auffallen.

Marin Museum of Bicycling 35 Zoll und mehr auf Holzfelgen: Und da soll noch jemand sagen, dass die Vergrößerung der Laufräder eine Erfindung der jüngsten Neuzeit sei.

Museum of Bicycling jetzt in Fairfax

Etwas anders wird das beim Marin Museum of Bicycling sein, das am 6. Juni in Fairfax (Kalifornien) eröffnet wird. Moment, aber Museum of Bicycling? Ja, denn auch das neue Museum in Fairfax ist kein reines Mountainbike-Museum. Hier wird die gesamte Geschichte der nicht motorisierten Fortbewegung auf zwei Rädern beleuchtet.

Ganz besonders interessant, gerade für Mountainbiker, bleibt das Museum aber trotzdem. Zum einen wird hier dem Mountainbike ein ganz besonderer Stellenwert – als letzte Evolutionsstufe des Fahrrads überhaupt – eingeräumt. Zum anderen hat hier die Mountainbike Hall of Fame, die seit 1988 in Crested Butte (Colorado) beheimatet war, ein neues Zuhause gefunden. In der Backsteinwand, die zum Gelder sammeln aufgebaut wurde, hat sich auch BIKE verewigt und einen Backstein gekauft.

Veranstalter Mit der Mount Tam Legacy Wall sammeln die Museums-Initiatoren um Joe Breeze Geld. Jeder kann einen Backstein kaufen und sich mit seinem Namen vor der Mountainbike Hall of Fame verewigen. BIKE hat das natürlich frühzeitig gemacht.

Wer wissen will, wer sich alles einen Platz in der Mountainbike Hall of Fame verdient hat, oder warum die Geschichte des Mountainbikes nicht etwa nur bis in die 80er Jahre des 20. Jahrhunderts, sondern bis in die Mitte des 19. Jahrhunderts zurückreicht, der sollte der Website des Marin Museum of Bicycling  oder bei einem Kalifornien-Urlaub dem Museum selbst einen kleinen Besuch abstatten.

Themen: FairfaxGary FisherGreg HerboldHall of FameKalifornien


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Top-Modelle 2008

    31.01.20082008 werden die Karten neu gemischt. Neue Bike-Kategorien werden geboren, Leichtbau-Rekorde purzeln. Wir haben die Top-Bikes der Saison schon mal zum Showdown gebeten. (BIKE ...

  • Rock Shox RS1

    09.08.2005Hätte Paul Turner die Zähne zusammengebissen, wäre Biken wohl mehr Rodeo als Genuss geblieben. Seine „RS1“ machte ihn zum Popstar des Bike-Business. Seither bewahren Federgabeln ...

  • Andi Heckmaier und Uli Stanciu: MTB-Legenden
    Transalp, die Erste...

    30.11.2008Jeden Sommer windet sich ein Lindwurm aus Bikern über die Alpen. Diesen Bike-Massentourismus bei Alpenüberquerungen haben zwei Männer zu verantworten: Andi Heckmaier und Uli ...

  • Spenden-Kampagne für Charlie Cunningham
    Spenden für MTB-Legende Cunningham

    14.10.2015Nach einem Fahrradunfall belasten MTB-Legende Charlie Cunningham Behandlungskosten in Höhe von 100.000 Euro. Nun sammelt eine Freundin Spenden für die Reha des Hall of ...

  • MTB Hall of Fame: Yeti A.R.C.
    Legende Yeti A.R.C.: Die Geburtsstunde des Kults

    13.03.2007Das Yeti "A.R.C." hätte es eigentlich nie geben dürfen. Ein Streit unter Freunden war die Geburtsstunde des wohl berühmtesten Alurahmens der Mountainbike-Geschichte.

  • Leseraktion „Wünsch Dir was!“: zu Besuch bei Hans Rey
    Zu Besuch bei Hans "No Way" Rey in Laguna Beach

    29.04.2020BIKE-Leser Malte Oellers wünschte sich sehnlichst, sein großes Mountainbike-Idol Hans „No Way“ Rey zu treffen. Er hatte sich ein kurzes Meet & Greet erhofft, doch er war ...

  • Supertrail: Flume-Trail am Lake Tahoe
    USA: Supertrail oberhalb des Lake Tahoe

    20.01.2014Wenn es in den USA etwas Vergleichbares zum Gardasee gibt, dann ist das der Lake Tahoe. Episch lange Trails und Seeblick. Den Top-Flow bietet die Kombi aus Flume-Trail und ...

  • Interview Gary Fisher
    "Wir müssen endlich dreidimensional denken!"

    10.10.2020Schlaghosen, Schnurrbart, Hut. Doch nicht nur in Sachen Klamotten ist Gary Fisher eine Ikone. Dieses Jahr wird er 70, aber von Ruhestand ist keine Rede. Er hat schon die nächsten ...

  • Downhill-Rennen am Inselsberg: Historie
    Familie Schmidt & MTB-Downhill in Tabarz

    04.02.2008Seit 15 Jahren steuern die Schmidts bergab. Vater Harald, Mutter Claudia und die Söhne Sören und Norman organisieren das älteste MTB-Downhill Rennen in Europa – die Abfahrt im ...