Geschafft: Elmar und Peter im Ziel Geschafft: Elmar und Peter im Ziel Geschafft: Elmar und Peter im Ziel
Seite 2:

Elmar Sprink: Blog von der BIKE Transalp 2017

Elmar Sprink bei der BIKE Transalp - Etappe 1

  • Elmar Sprink
 • Publiziert vor 5 Jahren

Wenn wieder mal alles anders kommt, als man denkt oder: der Mann mit dem neuen Herz und die jungen Wilden! Der Herztransplantierte Elmar Sprink stellt sich der BIKE Transalp und berichtet täglich.

Team Herzrasen 2.0 – Etappe 1 der BIKE Transalp 2017

Etappe 1 ist geschafft. 104 Kilometer mit 3100 Höhenmetern von Mayerhofen nach Brixen.

Sonntag, 16. Juli 2017: Um 6 Uhr schrillte der Wecker. Mit Morgenstund und Banane fing der Tag für Peter und mich an. Danach haben wir dann unsere Tasche abgegeben, die jeden Tag dann von Hotel zu Hotel transportiert wird. Wir hatten dann noch reichlich Zeit und haben im Ort noch einen Kaffee getrunken.

Markus Greber Früh morgens im Startblock zur Auftaktetappe.

Pünktlich um 9 Uhr dann der Start. Die ersten 30 Kilometer hatten gut 1700 Höhenmeter. Zu Beginn auf Asphalt, später ging es dann über Forstwege und am Ende auch über ein paar ruppige Trails. Bis auf ein paar Passagen war alles fahrbar. Dann kam ein langer Downhill und es ging fast bis Kilometer 70 bergab, von ein paar kleinen Gegenanstiegen abgesehen. Dort lief es richtig gut für uns.

Der letzte Anstieg zog sich dann mit gut 1300 Höhenmetern noch einmal. Nach gut 4,5 Stunden hatte ich dann auch so langsam müde Beine und Peter hat mir hier und da geholfen. Für ihn waren es dann fast 400 Watt und für mich wohl dann nur 100 :-) Immer mal hier und da 1-2 Minuten alle 30 Minuten hilft da ja schon!

Markus Greber Felsenpfad auf dem Weg zum Pfitscherjoch. 

Der letzte Downhill hatte viele Trailpassagen und hat mal richtig Spaß gemacht. Knapp sieben Kilometer vor dem Ziel hat Peter dann sein Garmin verloren. Er ist dann wieder zurück, um es zu suchen. Wie durch ein Wunder hat er es nach 15 bis 20 Minuten wieder gefunden! Da es uns ja nicht auf eine halbe Stunde ankam, war das völlig egal. Nettofahrzeit hatten wir 5:58 Stunden und sind damit mehr als happy. Das wohl schönste Kompliment habe ich dann unterwegs von Peter bekommen, der meinte, ich könne ja wirklich Mountainbike fahren.

Markus Greber Erfrischung mit Symbolcharakter im Martin Rainer Brunnen auf dem Domplatz in Brixen. Der Brunnen zeigt den Kreislauf des Lebens.

Markus Greber Bike-Waschen in Brixen


Fazit: Tolle Etappe, bekannte Gesichter vom Cape Epic wieder gesehen, und Peter und ich haben uns super verstanden. Solche Geschichten schreibt dann wohl nur der Sport. Peter, der wohl von seiner Leistung eher nah am Profiniveau ist und ich, sein Teampartner, herztransplantiert. Und Spaß hat es uns beiden gemacht. Wir düsen jetzt mal in die Stadt zum Pizza essen. Wieder mit den Rädern ;-)

Bis morgen!

Peter & Elmar (Team Herzrasen 2.0)

  • 1
    Elmar Sprink: Blog von der BIKE Transalp 2017
    Geschafft: Elmar und Peter im Ziel
  • 2
    Elmar Sprink: Blog von der BIKE Transalp 2017
    Elmar Sprink bei der BIKE Transalp - Etappe 1
  • 3
    Elmar Sprink: Blog von der BIKE Transalp 2017
    Elmar Sprink bei der BIKE Transalp - Etappe 2
  • 4
    Elmar Sprink: Blog von der BIKE Transalp 2017
    Elmar Sprink bei der BIKE Transalp - Etappe 3
  • 5
    Elmar Sprink: Blog von der BIKE Transalp 2017
    Elmar Sprink bei der BIKE Transalp - Etappe 4
  • 6
    Elmar Sprink: Blog von der BIKE Transalp 2017
    Elmar Spring bei der BIKE Transalp - Etappe 5
  • 7
    Elmar Sprink: Blog von der BIKE Transalp 2017
    Elmar Sprink bei der BIKE Transalp - Etappe 6
  • 8
    Elmar Sprink: Blog von der BIKE Transalp 2017
    Elmar Sprink bei der BIKE Transalp: Etappe 7

Themen: bike transalpBlogEtappenrennenRennenReportTagebuchTransalp 2017


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Top 15: Extreme Mountainbike-Rennen
    Die 15 härtesten Mountainbike-Rennen der Welt

    02.10.2015Hunderte Kilometer, tausende Höhenmeter, klirrende Kälte und sengende Hitze. Mountainbike-Rennen unter zermürbenden Bedingungen sind sogar für Profis extrem. Die 15 härtesten ...

  • Interview Elmar Sprink
    Herzenssache

    31.03.2017Elmar Sprink fuhr mit dem MTB über die Alpen und liebte Ironman-Rennen. Dann blieb sein Herz stehen. Mit einem neuen in der Brust will er nun das Cape Epic bezwingen. Eine ...

  • Elmar Sprink: Cape Epic Blog
    Elmar Sprink beim Cape Epic 2017

    20.03.2017Elmar Sprink gilt als fittester Herztransplantierter der Welt. Dieses Jahr steht er beim legendären Cape Epic am Start. Hier sein Blog vom härtesten MTB-Etappenrennen der Welt – ...

  • Dauertest: Mountainbike-Komponenten von Laufrad bis Bremse
    6 MTB-Komponenten im Dauertest

    13.07.2017Laufräder von 9th Wave und Sun Ringlé, Sram NX-Schaltgruppe, Trickstuff Bremse, SRAM Quarq Powermeter, Issi Trail Pedale – 6 MTB-Komponenten im Praxistest auf dem Trail.

  • Neuheiten 2018: Orbea Occam TR & AM
    Mehr Federweg für Occam TR & AM

    12.07.2017Orbea überarbeitet die Occam-Palette im Detail: Das Occam TR bekommt eine 130er-Gabel und eine Plus-Option, dem AM spendieren die Basken vorn und hinten einen Zentimeter mehr ...

  • Test 2017: Shocker Laufräder Alu gegen Carbon
    Duell: Sind Carbonlaufräder wirklich leichter als Alu?

    14.07.20171000 Euro! Damit kann man einen schönen Kurzurlaub buchen oder sich einige nette Upgrades am Bike leisten. Genau diese Preiskluft liegt zwischen den beiden Testlaufrädern aus ...

  • Fitness: Lauftraining für Mountainbiker
    Laufen kann jeder: So kommen Sie schnell in Form

    09.06.2017Laufen kann man immer und überall. Mountainbike-Ass Andi Seewald zeigt, wie Sie mit Laufschuhen in Windeseile ein neues Fitnesslevel erreichen und davon im Bike-Sommer profitieren.

  • Nährstofflieferanten: Smoothie-Rezepte für Mountainbiker
    Flüssige Vitamine: Smoothie zum Selbstmixen

    11.07.2017Smoothies sind keine Allheilmittel. Als schnelle Nährstofflieferanten können sie Bikern aber das Leben versüßen. Fünf leckere Rezepte von Ernährungs-Coach Erwin Mischkin und wie ...

  • Invalid date

  • Supertrail Italien: Toraggio Trail
    MTB Trail im Valle Argentina: Toraggio Trail

    13.07.2017Da steht dieser Berg, keine 20 Kilometer vom Mittelmeer entfernt – und doch gehört er eigentlich in die Dolomiten: Der Monte Toraggio.

  • Das BIKE-Retro-Leserteam beim 24-h-Rennen München

    02.07.2014Vier Leser, der längste Tag und Bikes im Gegenwert eines Laufradsatzes: So schlug sich unser Leserteam "Pepperoni Racing" beim 24-h-Rennen im Münchner Olympiapark.

  • Craft Bike Transalp Etappe 5: Alleghe - San Martino di Castrozza

    17.07.2013Von Alleghe nach San Martino di Castrozza ging es heute über 73,28 km und 3.137 Höhenmeter, die es in sich hatten. Denn es ging permanent hoch und runter, was zahlreiche Körner ...

  • 4 Islands MTB Race 2016
    MTB-Etappenrennen über kroatische Inseln

    12.11.2015Das 4 Islands MTB Race geht 2016 in die zweite Runde. Das Erfolgskonzept bleibt dasselbe: vier Tage auf dem Schiff durch die Adria – vier knackige Etappen auf vier Inseln.

  • BIKE Transalp 2021: Etappe 4 zum Nachfahren
    Der Höhepunkt

    25.06.2021Die Strecke der BIKE Transalp 2021 ist nicht nur für das Rennen da. Deswegen stellen wir die Alpencross-Route auch zum Nachfahren vor. Die vierte Etappe führt von Aprica nach ...

  • Cape Epic 2017: 4. Etappe
    Doppelsieg für Scott-Sram – Defekte bei Spitz & Kulhavy

    23.03.2017Das junge Backup-Team von Scott-Sram holt sich auf Etappe vier den Tagessieg vor Schurter/Stirnemann, die in der Gesamtwertung auf Rang zwei vorrücken. Sauser/Kulhavy bremst ein ...

  • CC-Blog 2017 #9 Markus Schulte-Lünzum
    Bundesliga Wombach: Back to Racing

    19.06.2017Beim Worldcup in Albstadt fuhr Schulte-Lünzum das beste Ergebnis seiner Karriere ein. Danach legte der Deutsche Meister die Beine hoch, um für das Bundesliga-Rennen in Wombach ...

  • Cyprus Sunshine Cup 2016: Rennbericht
    Deutsche Damen-Elite auf Erfolgskurs

    06.03.2016Der Cyprus Sunshine Cup war dieses Jahr bemerkenswert besetzt. Vogel, Kulhavy, Fumic, Fontana & Co. gaben sich ein Stelldichein, aber ein Cyclocross-Champion mischte überraschend ...

  • BIKE Transalp 2019 – Favoriten
    Die Transalp-Favoriten 2019 – Kaufmann ist nicht dabei

    28.06.2019Am 14. Juli startet die Maxxis BIKE Transalp. Mountainbiker aus rund 35 Nationen überqueren dabei in sieben Etappen die Alpen. Titelverteidiger Käß ist mit Daniel Geismayr als ...

  • Maxxis BIKE Transalp 2019 – Lisas Blog
    Teil 1: Achterbahn der Emotionen

    26.07.2019Einmal die legendäre BIKE Transalp fahren – Lisa Gärtitz durfte sich im Zuge unserer Leseraktion "Wünsch’ Dir was" diesen Traum erfüllen. Die Berge waren dabei nicht die einzige ...