Geschafft: Elmar und Peter im Ziel Geschafft: Elmar und Peter im Ziel Geschafft: Elmar und Peter im Ziel
Seite 1:

Elmar Sprink: Blog von der BIKE Transalp 2017

Geschafft: Elmar und Peter im Ziel

  • Elmar Sprink
 • Publiziert vor 4 Jahren

Wenn wieder mal alles anders kommt, als man denkt oder: der Mann mit dem neuen Herz und die jungen Wilden! Der Herztransplantierte Elmar Sprink stellt sich der BIKE Transalp und berichtet täglich.

Samstag, 15. Juli 2017: Die  BIKE Transalp . Morgen geht dieses Radsport-Monument für uns los. Am Wochenanfang bin ich von Köln mit vollgepacktem Auto zu meinen Eltern nach Ostwestfalen gefahren. Ich habe die Vorbestellungen meines neuen Buches „Herzrasen 2.0“ verschickt und das Setup meines neuen Bikes auf meiner Hausstrecke getestet. Am Donnerstag kam dann morgens der Anruf von meinem Teampartner Klaus. „Mist, ich bin krank und kann nicht fahren“, sagte er.

Markus Greber Elmar Sprink gilt als fittester Herztransplantierter der Welt und stellt sich nach dem Cape Epic nun auch der BIKE Transalp.

Markus Greber Kurzfristig eingesprungen und Elmars Partner: Peter Schermann.

Letztes Jahr im Dezember war mir mein Teamkollege Wouter für das Cape Epic ausgefallen. Da hatte ich noch drei Monate Zeit jemanden zu finden und mit David hat es ja dann auch super gepasst. Dieses Mal hatte ich also nur drei Tage Zeit! Unmöglich, es schien so. Also ran ans Telefon. Den meisten war die BIKE Transalp einfach zu viel, sie hatten keine Zeit und am Ende auch keinen Urlaub. Dank zwei meiner Sponsoren rief mich Donnerstagabends dann Peter an. Er hätte große Lust zu fahren und er müsse nur noch Urlaub bekommen. Das Telefongespräch war total nett und wie das in der heutigen Zeit so ist, habe ich dann mal bei Facebook geschaut, was der Peter so macht. Schnell war klar, viel Sport und das ganz schön schnell. Ich fand Titel wie Deutscher Meister der Amateure im MTB Halbmarathon usw. Gestern morgen stand dann fest, Team Herzrasen 2.0 besteht aus Peter Schermann und Elmar Sprink. So haben wir uns gestern Mittag bei Ergon in Koblenz getroffen und dort wurde unsere Sitzposition neu eingestellt. Da Peter etwas Sitzprobleme hatte, bekam er auch gleich einen neuen Sattel. Auf der Fahrt nach Mayrhofen hatten wir eine Menge zu erzählen. Jetzt geht es zum Check-In und ab morgen geht's dann los. 18000 Höhenmeter in sieben Tagen von Mayrhofen nach Riva zum Gardasee. Das mit dem deutlich jüngeren Teampartner hat ja im März auch gut geklappt :-) Wir werden auf der BIKE-Website täglich berichten.


Bis dahin,
Elmar & Peter 

Markus Greber Zweiter Flaschenhalter: Da im Rahmen des Lux kein Platz ist, sitzt der bei Peter hinten an der Sattelstütze.



www.elmarsprink.de

  • 1
    Elmar Sprink: Blog von der BIKE Transalp 2017
    Geschafft: Elmar und Peter im Ziel
  • 2
    Elmar Sprink: Blog von der BIKE Transalp 2017
    Elmar Sprink bei der BIKE Transalp - Etappe 1
  • 3
    Elmar Sprink: Blog von der BIKE Transalp 2017
    Elmar Sprink bei der BIKE Transalp - Etappe 2
  • 4
    Elmar Sprink: Blog von der BIKE Transalp 2017
    Elmar Sprink bei der BIKE Transalp - Etappe 3
  • 5
    Elmar Sprink: Blog von der BIKE Transalp 2017
    Elmar Sprink bei der BIKE Transalp - Etappe 4
  • 6
    Elmar Sprink: Blog von der BIKE Transalp 2017
    Elmar Spring bei der BIKE Transalp - Etappe 5
  • 7
    Elmar Sprink: Blog von der BIKE Transalp 2017
    Elmar Sprink bei der BIKE Transalp - Etappe 6
  • 8
    Elmar Sprink: Blog von der BIKE Transalp 2017
    Elmar Sprink bei der BIKE Transalp: Etappe 7

Themen: bike transalpBlogEtappenrennenRennenReportTagebuchTransalp 2017


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Top 15: Extreme Mountainbike-Rennen
    Die 15 härtesten Mountainbike-Rennen der Welt

    02.10.2015Hunderte Kilometer, tausende Höhenmeter, klirrende Kälte und sengende Hitze. Mountainbike-Rennen unter zermürbenden Bedingungen sind sogar für Profis extrem. Die 15 härtesten ...

  • Interview Elmar Sprink
    Herzenssache

    31.03.2017Elmar Sprink fuhr mit dem MTB über die Alpen und liebte Ironman-Rennen. Dann blieb sein Herz stehen. Mit einem neuen in der Brust will er nun das Cape Epic bezwingen. Eine ...

  • Elmar Sprink: Cape Epic Blog
    Elmar Sprink beim Cape Epic 2017

    20.03.2017Elmar Sprink gilt als fittester Herztransplantierter der Welt. Dieses Jahr steht er beim legendären Cape Epic am Start. Hier sein Blog vom härtesten MTB-Etappenrennen der Welt – ...

  • Dauertest: Mountainbike-Komponenten von Laufrad bis Bremse
    6 MTB-Komponenten im Dauertest

    13.07.2017Laufräder von 9th Wave und Sun Ringlé, Sram NX-Schaltgruppe, Trickstuff Bremse, SRAM Quarq Powermeter, Issi Trail Pedale – 6 MTB-Komponenten im Praxistest auf dem Trail.

  • Neuheiten 2018: Orbea Occam TR & AM
    Mehr Federweg für Occam TR & AM

    12.07.2017Orbea überarbeitet die Occam-Palette im Detail: Das Occam TR bekommt eine 130er-Gabel und eine Plus-Option, dem AM spendieren die Basken vorn und hinten einen Zentimeter mehr ...

  • Test 2017: Shocker Laufräder Alu gegen Carbon
    Duell: Sind Carbonlaufräder wirklich leichter als Alu?

    14.07.20171000 Euro! Damit kann man einen schönen Kurzurlaub buchen oder sich einige nette Upgrades am Bike leisten. Genau diese Preiskluft liegt zwischen den beiden Testlaufrädern aus ...

  • Fitness: Lauftraining für Mountainbiker
    Laufen kann jeder: So kommen Sie schnell in Form

    09.06.2017Laufen kann man immer und überall. Mountainbike-Ass Andi Seewald zeigt, wie Sie mit Laufschuhen in Windeseile ein neues Fitnesslevel erreichen und davon im Bike-Sommer profitieren.

  • Nährstofflieferanten: Smoothie-Rezepte für Mountainbiker
    Flüssige Vitamine: Smoothie zum Selbstmixen

    11.07.2017Smoothies sind keine Allheilmittel. Als schnelle Nährstofflieferanten können sie Bikern aber das Leben versüßen. Fünf leckere Rezepte von Ernährungs-Coach Erwin Mischkin und wie ...

  • Invalid date

  • Supertrail Italien: Toraggio Trail
    MTB Trail im Valle Argentina: Toraggio Trail

    13.07.2017Da steht dieser Berg, keine 20 Kilometer vom Mittelmeer entfernt – und doch gehört er eigentlich in die Dolomiten: Der Monte Toraggio.

  • Snow Bike Festival 2017 Rennbericht
    Mitgefahren: Snow Bike Festival in Gstaad

    26.01.2017Kreidler-Pilot Markus Bauer wählte für seinen Saisonstart 2017 das Snow Bike Festival in Gstaad. Für ihn eine neue Erfahrung, die Suche nach dem richtigen Bike und erste ...

  • Mountainbike-Neuling fährt MTB-Etappenrennen Transpyr 2015
    Quer durch die Pyrenäen: mehr Bike-Tour als Wettkampf

    22.09.2015Four Peaks, Transalp, dazwischen Transpyr: Die Faszination Etappenrennen hatte Marko voll erwischt. Den Teampartner kannte er aus dem Internet. Also ab zur Startnummernausgabe! ...

  • BIKE Transalp 2018
    Die Strecke der BIKE Transalp 2018

    05.12.2017Die BIKE Transalp 2018 führt über 500 km und 18.000 hm von Imst nach Arco. Auf neuen Trails geht es über Nauders, Livigno, Bormio, Ponte di Legno, Val di Sole und Valle del Chiese ...

  • Ernährung bei Mountainbike-Rennen
    Richtig ernähren für optimale Leistung

    18.04.2016Bereits nach zwei Stunden sind bei Mountainbike-Rennfahrern die Glykogen-Vorräte erschöpft. Biker sind also gezwungen, unterwegs Kohlenhydrate aufzunehmen. Wir geben Tipps zum ...

  • Top-10-Gründe für die Transalp 2018
    10 Gründe, warum Sie 2018 die Transalp fahren sollten

    30.01.2018Die Strecke nimmt auf ihrem Weg zum Gardasee knackige Pässe, vielseitige Naturpfade und die besten gebauten Trails der Alpen mit. Die Transalp, geschmackvoll renoviert, in bester ...

  • BIKE Transalp 2020 abgesagt
    23. Maxxis BIKE Transalp startet im Juli 2021

    07.05.2020Die 23. Auflage der BIKE Transalp – des europaweit wohl spektakulärsten Mountainbike-Jedermann-Etappenrennens – wird aufgrund der Corona-Pandemie vom Juli 2020 auf 4. bis 10. Juli ...

  • Cape Epic 2018: 4. Etappe
    Brutale Schlacht Königsetappe – GER weiter in Top-3

    23.03.2018Die Königsetappe des Absa Cape Epic 2018 bot eine fulminante Schlacht im Feld der Männer. Geburtstagskind Annika Langvad, mit Kate Courtney Führende bei den Frauen, erhielt ein ...

  • Absa Cape Epic, Stage 1: Pannen wirbeln Ergebnisse durcheinander

    25.03.2014Das deutsche Duo Kaufmann/Käß holt die Gesamtführung nach der erster Etappe. Pannen und Magenprobleme plagen manches Favoriten-Team.

  • Gewinnspiel: Starterpaket für BIKE Transalp 2018
    Mega-Verlosung: BIKE Transalp-Starterpaket

    20.06.2018Gewinnen Sie mit Bitburger 0,0% Alkoholfrei ein exklusives Starterpaket für die BIKE Transalp 2018 – inkl. Team-Startplatz, Übernachtungen, Trikots und isotonischem Durstlöscher. ...