Loic Bruni konnte mit einem guten Run überzeugen. Ganz so schnell wie in Maribor vor einigen Wochen war er allerdings nicht.

zum Artikel