Rachel Atherton war wieder nicht zu schlagen. Tracey Hannah war zwar nah dran, aber am Ende hatte die Britin das letzte Wort.

zum Artikel