Das Podium der Herren: Troy Brosnan, Aaron Gwin, Amaury Pierron, Laurie Greenland und Loris Vergier.

zum Artikel