Selbst in den schlammigen Stücken behielt Greg Minnaar die Kontrolle.

zum Artikel