Marcello Gutierrez Villegaz holte Platz vier hinter Aaron Gwin auf Platz drei.

zum Artikel