Der Worldcup-Sieger Amaury Pierron stürzte. Dadurch war für ihn das Rennen gegen Bruni gelaufen und er hatte etwas Zeit für Style.

zum Artikel