4. MTB-Tourismuskongress im Allgäu 4. MTB-Tourismuskongress im Allgäu 4. MTB-Tourismuskongress im Allgäu

Deutscher Mountainbike-Tourismuskongress 2018

4. MTB-Tourismuskongress im Allgäu

  • BIKE Magazin
 • Publiziert vor 4 Jahren

Reger Austausch zwischen Verbänden, Dienstleistern und Medien: Der 4. deutsche Mountainbike-Tourismuskongress vom 5.–7. Juni in Oberstaufen im Allgäu folgt dem Motto „Zusammen WACHSEN“.

„Für die Entwicklung des Mountainbikens aus der touristischen Perspektive, müssen wir unsere Sport-Brille absetzen.“ Dieser Beitrag von Tilman Sobek, Vorstand des Mountainbike Tourismusforums Deutschland , beim Mountainbike-Kongress in Saalbach benennt den Fokus für die künftige Entwicklung der Branche und den vierten deutschen Mountainbike-Tourismuskongress: „Selbstverständlich hat Mountainbiken einen sportlichen Hintergrund. Sport treiben ist aber schon heute nicht das bestimmende Motiv, wenn man Gäste nach ihrem Anlass zum Mountainbiken fragt. Hier werden viel häufiger Naturerlebnis, Freizeitgenuss, Bewegung für den körperlichen und geistigen Ausgleich und die Gesunderhaltung als zentrale Motive genannt."

Hersteller Den Spaß am Mountainbiken erleben alle Generationen und Fitnesslevel.

Wer das Mountainbiken weiterhin vorrangig über Sportlichkeit und Berge definiert, schließt mehr als 80 Prozent potenzieller Biker für die Entwicklung attraktiver Bike-Angebote aus. Im Alltag findet Biken eben nicht nur in den Bergen, sondern häufig im urbanen Umfeld statt, große Höhenunterschiede sind für viele Ausübende marginal. Die Zukunft liegt in für jeden zugänglichen Angeboten, die Bike-Spaß für jedermann ermöglichen. Stichwort: stadtnahe Trailcenter mit Strecken in allen Schwierigkeitsgraden. Mit diesem Ansatz möchte das Mountainbike Tourismusforum Deutschland im Zuge des vierten deutschen Mountainbike-Tourismuskongresses die Basis für das Wachstum des Marktes und die Entwicklung des deutschen Mountainbike-Tourismus legen. Dazu zählen eine stärkere Differenzierung der Nutzeransprüche, ihrer Motive und Erlebniswünsche ebenso wie eine ausführliche Auseinandersetzung mit der Integration der Nachhaltigkeit in die Entwicklungspläne. Gerade nach der Aufweichung des Alpenplans in Bayern drängt dieses Thema umso mehr.

MTB-Tourismuskongress 2018 – die Fakten


Wann: 5-7. Juni 2018


Wo: Oberstaufen im Allgäu


Wer: Der Kongress richtet sich an Touristiker, Beherberger und Gastronomen, Guides und Veranstalter, Hersteller und Händler, Politik und Verwaltung, Forst und Naturparks, Produktentwickler und Trailbauer, Medien- und Messevertreter, Naturschutz- und Sportfachverbände, Wissenschaftler.


Motto: "Zusammen WACHSEN"


Preis: ab 290 Euro


Anmeldung:
www.mountainbike-tourismusforum.de

Hersteller Mit dem MTB-Tourismuskongress soll der Grundstein für nachhaltigen Mountainbike-Tourismus gelegt werden.

Zum jährlichen Austausch und zur gemeinsamen Arbeit treffen Vertreter der Interessen-, Bergsport-, Naturschutz-, Wander- und anderer Stakeholder-Verbände mit Akteuren der Tourismusverbände, Dienstleistern, Medien und weiteren Interessierten zusammen. Drei Tage lang widmen sie sich dem fachlich Austausch, , konkreten Projektarbeiten sowie der wissenschaftlichen Forschung zum Thema Mountainbike-Tourismus.

NEU: Guidingtagung am 23. Februar 2018

Zum ersten Mal wird die Guidingtagung des Mountainbike Tourismusforum Deutschland als eigenständige Veranstaltung am 23. Februar in Oberstaufen stattfinden. Vor allem wird es bei der Guidingtagung um die Fortbildung der Unternehmen gehen. Beleuchtet werden Upselling-Prozesse, den Einfluss der Elektrifizierung auf die Veranstaltungsplanung, Familienprodukte, sowie Kooperations- und Kommunikationsentwicklung. Hier fließt das Feedback der letzten Jahre ein. So wurde ein Termin im Winter gewählt und ein Veranstaltungsort weiter im Süden. Durch den Einzeltermin soll mehr Zeit gefunden werden, um Themen breiter zu besprechen und neue Ideen zu entwickeln.

Thomas Dietze Bereits zum vierten Mal findet die Guidingtagung statt. Im letzten Jahr traf man sich in Winterberg zum Austausch und zur Kreation neuer Bike-Angebote.


Das Programm

  • Bike-Angebote für Familien
  • Symbiose: Verzahnung von Bike-Angeboten und Destinationsstrategie
  • Berufsbild Guide in der Schweiz
  • E-MTB-Guiding – Ändert alles oder alles beim alten?
  • Die Chancen von Up-, Down-, Cross-Selling.Storytelling im MTB-Marketing
  • MTB-Guiding Bar-Camp (Pricing, Automatisierung, Spannungsfeld Natur, …)

Themen: AllgäuEventKongressTourenguideTourismusZukunftsvision


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Zukunft der Laufradgrößen
    Zukunft Laufrad: die drei Trends

    18.12.2014Die anhaltende Diskussion um Laufradgrößen und der jüngste Fatbike-Trend hat Räder und Reifen wieder ins Zentrum der Aufmerksamkeit gerückt. BIKE erklärt, wohin die Reise in ...

  • Umfrage: Stahl – Ein Rahmenmaterial mit Zukunft?
    Klassik oder Retro: Wie innovativ ist das Stahl-MTB?

    18.02.2015Das MTB aus Stahl, handgefertigt von Meisterhand, mit individuellem Custom-Design und Sonderlackierung spricht meist Liebhaber und Individualisten an. Oder erleben ...

  • Zukunft Laufrad: Wohin geht der Trend bei den Größen?
    Größen & Formate im Check: Quo vadis, MTB-Laufrad?

    18.05.2015Die anhaltende Diskussion um Laufradgrößen und der jüngste Fatbike-Trend hat Räder und Reifen ins Zentrum der Aufmerksamkeit gerückt. BIKE erklärt, wohin die Reise in der nahen ...

  • Zukunftsvisionen Rotwild
    "Der Antrieb ist die Essenz eines Mountainbikes"

    02.11.2017Wie werden wir in zehn, oder zwanzig Jahren biken? Ein Gespräch mit Entwickler Lutz Scheffer über den Reiz simpler Technik, optimalen Pedaldruck und den Vorteil einer ...

  • Zukunftsvisionen Canyon
    Interview: So biken wir in zehn Jahren

    04.11.2017Ein MTB, das seinen Fahrer erkennt und automatisch das richtige Setup einstellt. Sensoren, die einen daran erinnern, die Kette zu schmieren. Vincenz Thoma von Canyon verrät, was ...

  • Neu 2018: Sram DUB Kurbelsatz und Innenlager
    Sram DUB macht Schluss mit 24- und 30-mm-Kurbelwellen

    16.01.2018Neuer Einfach-Trend: Ab sofort drehen sich in Sram-Antrieben 28,99-mm-Wellen. Mit dem einheitlichen Durchmesser soll Sram DUB Leichtbau und Haltbarkeit von Kurbeln und Innenlagern ...

  • Test 2018: Kind Shock LEV CI
    Kind Shock LEV Ci Carbon im Test

    13.01.2018Im Vergleich zu den herkömmlichen absenkbaren Sattelstützen am Markt spart die Kind Shock Lev CI mit ihrem Aluminium-gestützten Carbon-Mast etwa 100 Gramm.

  • Salzkammergut Trophy 2018: Anmeldung
    Sei dabei bei Österreichs größtem MTB-Marathon!

    18.01.2018Österreichs größter und härtester Mountainbike-Marathon ist traditionell die Salzkammergut Trophy in Bad Goisern. Dabei bietet die 21. Ausgabe von 13.-15. Juli 2018 weit mehr als ...

  • Neue Enduro-Rennserie in Europa
    Continental Enduro Series soll Einstieg erleichtern

    19.01.2018EWS-Rennen sind oft ausgebucht, was es Race-Novizen erschwert, einen Startplatz zu ergattern. Neue Rennserien auf jedem Kontinent sollen die Qualifikation für die Enduro World ...

  • Atherton Racing: Endura neuer Sponsor für 2018
    Neue Partnerschaft: Endura und Atherton-Racing

    23.01.2018Der schottische Klamottenspezialist und die walisischen Downhill-Geschwister. Das musste ja irgendwie passen. Ab sofort gehen Endura und die Athertons gemeinsame Wege.

  • MTB-Events 2016: Marathons & Cross-Country-Rennen
    Termine 2016: Marathon – 24h-Rennen – CC-Serien

    31.12.2015Hier finden sie alle eintägigen Cross-Country-Rennen und Marathon-Events. Von klassischen Rundenrennen über Langstrecken-Klassiker bis hin zu 24-Stunden-Rennen ist alles vertreten.

  • Das MTB und die Technik der Zukunft
    Mountainbikes 3.0: Wir blicken ins Jahr 2027

    20.02.2018Am Grundkonzept hat sich auch 40 Jahre nach der Erfindung des Mountainbikes nichts geändert. Und doch: Kettenschaltung, Federgabeln, Materialien – in modernen Zeiten kommt alles ...

  • Workshop MTB-Guide - Teil 3: Tour planen mit GPS-Software
    Tourenplanung am PC: digitale Karten und Software

    07.03.2016Werden Sie Ihr eigener Bike-Guide und lernen Sie, wie Sie MTB-Touren planen und sicher nachfahren. Teil 3: digitale Karten für Biker, die besten GPS-Programme und Tipps zur ...

  • Workshop MTB-Guide - Teil 5: Notfall-Management
    Notfall auf Bike-Tour: Prävention und Erstversorgung

    09.03.2016Werden Sie Ihr eigener Bike-Guide und lernen Sie, wie Sie MTB-Touren planen und sicher nachfahren. Teil 5: Notfall-Prävention durch gute Planung, Risiken auf Tour erkennen und ...

  • Zukunftsvisionen Canyon
    Interview: So biken wir in zehn Jahren

    04.11.2017Ein MTB, das seinen Fahrer erkennt und automatisch das richtige Setup einstellt. Sensoren, die einen daran erinnern, die Kette zu schmieren. Vincenz Thoma von Canyon verrät, was ...

  • Größte MTB-Marathons in Europa
    Marathon-Klassiker, die man gefahren sein muss!

    07.01.2019Die Wahl der Qual: Wer die ultimative Herausforderung sucht, der kann im Wust der MTB-Marathons schon mal leicht den Überblick verlieren. Hart sind alle. Aber diese hier haben ...

  • Sellaronda Hero Bike-Marathon 2016
    Restplätze mit Hotel beim MTB-Marathon Sellaronda Hero

    17.11.2015Es gibt noch wenige Startplätze für den Sellaronda Hero Bike Marathon am 18. Juni inklusive Übernachtungspaket. Eine passende Gelegenheit für ein paar tolle Tage in einem ...

  • Verlosung: Ischgl Overmountain Challenge

    03.07.2014Die Ischgl Overmountain Challenge gilt als inoffizielle Europameisterschaft im Enduro. Wir verlosen ein exklusives Startpaket für das Enduro-Top-Event.

  • Mountainbike Kongress Österreich 2017
    Trends, Herausforderungen, Entwicklungen

    18.09.2017Der Mountainbikesport wächst und wächst. Das bringt insbesondere für den Tourismus und die Industrie neue Herausforderungen mit sich. Das Thema des Mountainbike Kongresses ...