Lukas Baum Weltklasse – Wiedenroth verteidigt Titel Lukas Baum Weltklasse – Wiedenroth verteidigt Titel Lukas Baum Weltklasse – Wiedenroth verteidigt Titel

Deutsche Meisterschaften Cross Country 2016 – U23

Lukas Baum Weltklasse – Wiedenroth verteidigt Titel

  • Sebastian Brust
 • Publiziert vor 6 Jahren

Lukas Baum lieferte bei den deutschen Cross-Country-Meisterschaften in Wombach eine beeindruckende Vorstellung und holte sich erstmals den U23-Titel. Sofia Wiedenroth gewann bei den Damen.

Gleich von Anfang an gab Lukas Baum bei den deutschen Cross-Country-Meisterschaften 2016 in Wombach Vollgas. Der 21-jährige Pfälzer hatte wohl ordentlich Wut im Bauch, die musste raus. "Das geht an die Adresse derer, die in den vergangenen beiden Jahren nicht mehr an mich geglaubt haben", gab Baum zu Protokoll und meinte damit auch ein wenig sich selbst.

Lexware Mountainbike Team Ring frei: Start der U23 der Herren.

Wie entfesselt fuhr der Ex-Junioren-Weltmeister bereits in der 1,1 km langen Startrunde einen deutlichen Vorsprung heraus, der Runde um Runde größer wurde. Am Streckenrand staunte auch Bundestrainer Peter Schaub nicht schlecht, wie sich Baum von den überhöhten Erwartungen nach den Welt- und Europameisterschaften 2013 sprichwörtlich freistrampelte.

Erst nach 1:14.24 Stunden endete Baums Solo-Show, der es im Ziel auf 2:16 Minuten Abstand zum Zweitplatzierten Georg Egger gebracht hatte. Der U23-WM-Vierte und Titelverteidiger mühte sich um Schadensbegrenzung, konnte im Team-internen Duell mit Max Brandl die Nase vorne halten und dessen Angriff in der vorletzten Runde kontern.

"Lukas hat heute ein super Rennen abgeliefert. Meine Beine haben heute mehr gebrannt als beim Weltcup und bei der WM. Klar wäre ich gerne wieder Meister geworden, aber Silber hinter Lukas ist auch geil", kommentierte der 21-jährige Egger.

Max Brandl, der mit seinen 19 Jahren dem jüngsten Jahrgang angehört, hatte sich eine Medaille zum Ziel gesetzt, aber auch mit dem Titel geliebäugelt. "Ich habe aber schon in der ersten Runde ziemlich Probleme gehabt und so habe ich versucht, den Medaillenrang erst mal zu sichern. Als ich an Georg vorbei war, habe ich schon gedacht: super, da geht noch Silber. Aber als er attackiert hat, habe ich Krämpfe bekommen und musste schauen, dass ich Bronze nach Hause bringe", erklärte Brandl, der 25 Sekunden nach Egger über die Ziellinie rollte.

Lexware Mountainbike Team Die fünf schnellsten U23-Jungs in Wombach (v. l.): Johannes Bläsi, Georg Egger, Lukas Baum, Maximilian Brandl und Robin Hofmann.

Sofia Wiedenroth verteidigt U23-Titel der Damen

Bei den Damen war es eher taktisches Kalkül als heißblütige Leidenschaft, die über den Rennausgang entschied. Im Duell mit Antonia Daubermann behielt Sofia Wiedenroth die Oberhand und verteidigte das Trikot der Deutschen Meisterin XCO der U23-Kategorie. Am Ende gewann sie mit einer Zeit von 1:18.25 Stunden und 45 Sekunden Vorsprung.

Armin M. Küstenbrück,EGO-Promotion Alte und neue Deutsche Meisterin in der U23-Klasse: Sofia Wiedenroth.

Dass ihre Kontrahentin, die 2016 ihre erste U23-Saison bestreitet, zwischenzeitlich eine Lücke von rund 15 Sekunden herausfahren konnte, nahm sie gelassen hin: "Ihr Angriff hat mir schon Sorgen gemacht, aber ich habe auch damit gerechnet, dass Antonia das Tempo nicht durchziehen kann. Trotzdem: sie ist sehr stark gefahren und es war schwer den Titel zu verteidigen. Jetzt bin ich froh, dass es geklappt hat", erklärte Wiedenroth gegenüber dem MTB-Pressedienst.

Zwei Runden vor Schluss rächte sich ein kleiner technischer Defekt, der Daubermann in der ersten Runde kurzzeitig vom Rad zwang und die anschließende Aufholjagd zurück an die Spitze. "Das hat mich schon Körner gekostet, die mir am Ende dann gefehlt haben. Ich habe gegenüber Sofia noch mal versucht Druck aufzubauen, aber ich bin nicht mehr ran gekommen. Trotzdem, im ersten U23-Jahr Silber zu gewinnen, da kann man zufrieden sein", erklärte die strahlende Zweitplatzierte.

Clarissa Mai freute sich über Bronze. "Ich habe am Anfang probiert mitzufahren, aber dann wurde mir das Tempo ein bisschen zu schnell. Ich habe dann meinen Rhythmus durchgezogen und nach hinten den Vorsprung ausgebaut. Mein Ziel war eine Medaille und das habe ich geschafft", erklärte die Hausacherin, die ebenfalls im ersten U23-Jahr unterwegs ist. Ihr Rückstand im Ziel betrug 2.04 Minuten.


Alle Ergebnisse der deutschen Meisterschaft MTB XCO 2016 finden Sie hier

Armin M. Küstenbrück,EGO-Promotion Die strahlenden Medaillengewinnerinnen (v. l.): Antonia Daubermann, Sofia Wiedenroth und Clasissa Mai.

Gehört zur Artikelstrecke:

Deutsche Meisterschaft XCO 2016 in Wombach


  • Deutsche Meisterschaften Cross Country 2016 – Damen
    Sabine Spitz zum 13. Mal Deutsche Cross-Country-Königin

    18.07.2016Nach dem Triumph auf der Marathon-Strecke sicherte sich Sabine Spitz nun auch die Goldmedaille im olympischen Cross Country. Ein gutes Omen für die 44-Jährige, die zuversichtlich ...

  • Deutsche Meisterschaften Cross Country 2016 – Herren
    Schulte-Lünzum bei XCO-DM in Wombach nicht zu schlagen

    18.07.2016Markus Schulte-Lünzum eroberte in Wombach das Trikot des deutschen Meisters zurück. Moritz Milatz holte Silber vor Christian Pfäffle, der trotz Plattfuß Dritter wurde. Fumic fährt ...

  • Deutsche Meisterschaften Cross Country 2016 – U23
    Lukas Baum Weltklasse – Wiedenroth verteidigt Titel

    19.07.2016Lukas Baum lieferte bei den deutschen Cross-Country-Meisterschaften in Wombach eine beeindruckende Vorstellung und holte sich erstmals den U23-Titel. Sofia Wiedenroth gewann bei ...

  • Deutsche Meisterschaften Downhill 2016
    Rübesam und Hartenstern holen DM-Titel in Tabarz

    20.07.2016Mit einem unerwarteten Ergebnis ging die Downhill-DM 2016 in Tabarz zu Ende. Julius Sauer und Sandra Rübesam gewannen die Rennen der Elite-Klasse, Max Hartenstern brachte die ...

Themen: Cross CountryDeutsche MeisterschaftGeorg EggerLukas BaumMax BrandlXCO


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Wettkampf-Training für Mountainbiker: Erholung muss sein
    Schneller fit fürs nächste MTB-Rennen

    25.04.2016Die Mountainbike-Rennsaison steht vor der Tür und die Zeit zwischen den Rennen sollte sinnvoll genutzt werden, um den Akku wieder aufzuladen. Wir zeigen, wie Sie sich bestmöglich ...

  • Mountainbike-Europameisterschaft 2016 in Schweden
    Neff und Absalon siegen, Sabine Spitz holt Bronze

    10.05.2016Jolanda Neff und Julien Absalon waren in Jönköping nicht zu schlagen. Für die Deutschen lief es gut: Sabine Spitz und die Staffel holten Bronze, auch Milatz, Schulte-Lünzum und ...

  • Marathon Weltmeisterschaft 2016 Laissac
    Neff und Ferreira neue Marathon-Weltmeister

    27.06.2016Marathon-Weltmeisterschaften in Laissac: Alban Lakata zündet zu spät seinen Turbo, Jolanda Neff erfährt erst im Ziel, dass sie gewonnen hat und Karl Platt fliegt mit 50 Sachen ...

  • MTB Weltmeisterschaft 2016 Nove Mesto: Herren
    Schurter holt 5. WM-Titel vor Kulhavy und Absalon

    03.07.2016Nino Schurter krönt sich in Nove Mesto zum fünften Mal zum Weltmeister. Bei bester Stimmung schlägt er Lokalmatador Jaroslav Kulhavy. Bronze geht an Julien Absalon. Christian ...

  • Ernährung: Was essen MTB Profis?
    Essens-Lehre: Proteine, Fette, Kohlenhydrate

    17.06.2016Proteine, Fette und Kohlenhydrate treiben unseren Organismus an. Was diese Makronährstoffe im Einzelnen bewirken, erklären wir Ihnen hier in Kurzform.

  • Mountainbike-Fahrtechnik: Mehr Speed auf der Marathonstrecke
    5 Moves, die Marathon-Racer schneller machen

    19.06.2016Wer beim Marathon punkten will, braucht nicht nur Dampf in den Waden, sondern kann auch mit der passenden Fahrtechnik Plätze wettmachen. Fahrtechnikexperte Stefan Herrmann zeigt, ...

  • MTB Weltmeisterschaft 2016 Nove Mesto: Damen
    Annika Langvad ist neue XCO-Weltmeisterin

    02.07.2016Ein absolutes Drama bei der MTB-WM der Damen in Nove Mesto. Dahle-Flesja und Grobert schieden in der Startloop aus, Spitz und Wloszczowska verlieren die Medaillen in der ...

  • DM Cross Country 2016 Wombach: Vorschau
    Fumcis CC-Tagebuch: Will DM-Titel in Wombach holen!

    16.07.2016Die Hälfte der Saison mit dem ersten großen Highlight ist vorbei. Doch leider konnte Manuel Fumic bisher nicht um die Podiumsplätze mitfahren. Seinen DM-Titel will er aber ...

  • Rio 2016: Rennbericht Herren
    Nino Schurter gewinnt Gold – Fumic mit Kettenriss

    21.08.2016Das Olympia-Rennen von Rio war eine Revanche für London: Nino Schurter (SUI) hat den Tschechen Jaroslav Kulhavy bezwungen und Gold geholt. Manuel Fumic im Pech: Er hat einen ...

  • Mercedes-Benz UCI Mountain Bike World Cup in Albstadt 2018
    Worldcup-Stars, Party-Stimmung und jede Menge Action

    08.05.2018Mitte Mai kämpft die Cross-Country-Elite in Albstadt um Worldcup-Punkte. Wer sind die Top-Favoriten? Wo sind die besten Spots zum Zuschauen? Und wann startet welches Rennen? Hier ...

  • XCO Worldcup #6 in Vallnord (AND): Rennbericht vom Finale
    Pendrel und Absalon holen den Gesamtsieg im XCO 2016

    06.09.2016Beim Finale des XCO-Worldcups in Vallnord wurde es noch einmal spannend. Jolanda Neff holte ihren ersten Sieg auf dem Fully, Absalon gewann vor Cink und Rodrigez Guede im ...

  • ANZEIGE - Scalpel und Scalpel SE: Der neue XC-Standard
    Das Cannondale Scalpel hebt die Messlatte für XC-Fullys

    20.05.2020Revolutionäres Fahrwerk, maximales Leichtgewicht und aggressive Geometrie – das neue Cannondale Scalpel und Scalpel SE setzen den neuen Standard für Trail und Cross Country.

  • Bulls Cup 2019
    Bulls Cup: Winter-Rennserie in der Eifel

    22.02.2019Genug von Winterpause? Der Bulls Cup in der Eifel liefert Racern den Startschuss in den Frühling. Drei weitere Rennen folgen im März, 2019 findet der Bulls Cup bereits zum 15. Mal ...

  • Mountainbike-Weltmeisterschaft 2015: Vorschau
    Wer trägt die Regenbogen-Jerseys 2016?

    03.09.2015Bei der Weltmeisterschaft in Andorra stehen die wichtigsten Rennen noch bevor. Wer wird 2015 den Titel im Cross Country und im Downhill mit nach Hause nehmen? Alle Favoriten hier ...

  • MTB-Weltmeisterschaft 2020 in Albstadt
    WM 2020 im Bullentäle

    31.01.2017Das Warten hat ein Ende: 2020 kehren die MTB-Weltmeisterschaften im Cross Country nach 25 Jahren zurück nach Deutschland. Der Mega-Event findet in Albstadt im Bullentäle statt.

  • MTB Tipps fürs Training von Cross Country Stars
    X-Men: Superhelden des Radsports

    03.09.2013Überirdische Kräfte oder alles Training? Wir analysieren die Superkräfte mancher Cross-Country-Biker und quetschen die Geheimnisse aus Gunn-Rita Dahle Flesjå, Julien Absalon und ...

  • Steve Peat und José Hermida beenden Worldcup-Karriere
    Das Ende einer Ära

    08.09.2016Mit dem letzten Rennen der Worldcup-Saison 2016 in Vallnord beendeten Steve Peat und José Antonio Hermida ihre Worldcup-Karriere. Eine Würdigung.