Schulte-Lünzum bei XCO-DM in Wombach nicht zu schlagen Schulte-Lünzum bei XCO-DM in Wombach nicht zu schlagen Schulte-Lünzum bei XCO-DM in Wombach nicht zu schlagen

Deutsche Meisterschaften Cross Country 2016 – Herren

Schulte-Lünzum bei XCO-DM in Wombach nicht zu schlagen

  • Sebastian Brust
 • Publiziert vor 5 Jahren

Markus Schulte-Lünzum eroberte in Wombach das Trikot des deutschen Meisters zurück. Moritz Milatz holte Silber vor Christian Pfäffle, der trotz Plattfuß Dritter wurde. Fumic fährt nur hinterher.

Zwei Runden dauerte es bei den diesjährigen deutschen Cross-Country-Meisterschaften in Wombach vom 17.07.2016, dann trennte sich die Spreu vom Weizen. Aus Manuel Fumics Ankündigungen von letzter Woche wurde – soviel vorweg – leider nichts, die Titelverteidigung misslang.

Armin M. Küstenbrück,EGO-Promotion Krönender Abschluss der deutschen Cross-Country-Meisterschaft 2016 in Wombach: die Elite-Herren spurten in die erste Kurve.

Fumic konnte sich anfangs noch in einer Fünfer-Gruppe halten, die gemeinsam in die dritte von insgesamt sieben Runden einbog. Doch wie auch Martin Gluth musste er die drei Stärksten des Tages, Markus Schulte-Lünzum, Moritz Milatz und Christian Pfäffle, ziehen lassen.

Dann, ein kurzer Hoffnungsschimmer für Fumic in Runde fünf: Pfäffle, der sich bis dahin in der Führungsarbeit immer wieder mit Schulte-Lünzum abwechselte, musste mit einem Plattfuß in die Box. "Ich habe schon in der Startrunde Luft verloren und deshalb in den Abfahrten auch nicht so viel riskiert. Warum die Luft dann vollends raus ist, weiß ich auch nicht genau", erklärte Pfäffle gegenüber dem MTB-Pressedienst.

Armin M. Küstenbrück,EGO-Promotion Die harten Zeiten dauern an: Manuel Fumic muss bei der XCO-DM abreißen lassen.

Nur 25 Sekunden später war das Hinterrad gewechselt, und Fumic sah den Deutschen U23-Meister von 2013 unmittelbar vor sich auf die Strecke zurückkehren. Pfäffle, für den es seine erste Elite-DM überhaupt war, gab – frisch bereift – jetzt erst recht Vollgas und schüttelte seinen prominenten Verfolger gleich wieder ab.

"Ich hatte schon Angst, mich dämlich verhalten zu haben."

Unterdessen hielt Schulte-Lünzum, der von Anfang an das Tempo dominiert hatte, an der Spitze das Tempo unvermindert hoch, konnte im vorletzten Anstieg des Rennens eine Lücke zu Milatz reißen und so die Vorentscheidung herbeiführen. Mit einer Zeit von 1:25.11 Stunden und 12 Sekunden Vorsprung vor Milatz wurde Schulte-Lünzum einen Tag nach seinem 25. Geburtstag zum zweiten Mal nach 2014 Deutscher Meister der Cross-Country-Elite.

Armin M. Küstenbrück,EGO-Promotion Stark, aber nicht stark genug für den DM-Titel 2016: Moritz Milatz.

"Ich bin super happy, unglaublich, dass es geklappt hat. Ich hatte schon Angst, dass ich mich taktisch dämlich verhalten habe, weil ich viel Führungsarbeit gemacht habe", erklärte Schulte-Lünzum nach dem Rennen und ergänzte mit Blick auf den drittplatzierten Pfäffle: "Schade für Christian. Den habe ich sehr stark eingeschätzt."

Der zeigte sich nach der dramatischen Aufholjagd in der Schlussphase des Rennens enttäuscht: "Ich hatte richtig gute Beine und denke, ich hätte um Gold mitfahren können, schade. Ich war die ganze Zeit nie über dem Limit, für mich war es ein angenehmer Speed." Rückstand im Ziel: 56 Sekunden.

Thomas Weschta,EGO-Promotion "Angenehmer Speed": Christian Pfäffle musste mit Plattfuß zum Boxenstopp, konnte seinen dritten Platz dennoch behaupten. 

Moritz Milatz hätte gut fünf Wochen vor den olympischen Wettkämpfen in Rio ebenfalls etwas mehr erwartet: "Der zweite Platz passt so ins Jahr. Ich konnte dran bleiben, hätte aber nie vorbei fahren können. Anfang der Saison haben 20 Prozent gefehlt, jetzt sind es noch zehn Prozent, aber es fehlt halt immer noch was", schüttelte er den Kopf. "Ich habe gehofft, dass ich gegen Ende noch mal mobilisieren kann, aber es ging nicht. Ein echtes Erfolgserlebnis ist Silber auch nicht", meinte der 34-jährige vierfache Titelträger sichtlich niedergeschlagen.


Alle Ergebnisse der deutschen Meisterschaft MTB XCO 2016 finden Sie hier

Armin M. Küstenbrück,EGO-Promotion Markus Schulte-Lünzum durfte einen Tag nach seinem Geburtstag den Gewinn seines zweiten deutschen Meistertitels in der Cross-Country-Elite bejubeln.

Armin M. Küstenbrück,EGO-Promotion Die Medailliengewinner in Wombach 2016 (v. l.): Moritz Milatz (Bronze), Markus Schulte-Lünzum (Gold) und Christian Pfäffle (Silber).

Gehört zur Artikelstrecke:

Deutsche Meisterschaft XCO 2016 in Wombach


  • Deutsche Meisterschaften Cross Country 2016 – Damen
    Sabine Spitz zum 13. Mal Deutsche Cross-Country-Königin

    18.07.2016Nach dem Triumph auf der Marathon-Strecke sicherte sich Sabine Spitz nun auch die Goldmedaille im olympischen Cross Country. Ein gutes Omen für die 44-Jährige, die zuversichtlich ...

  • Deutsche Meisterschaften Cross Country 2016 – Herren
    Schulte-Lünzum bei XCO-DM in Wombach nicht zu schlagen

    18.07.2016Markus Schulte-Lünzum eroberte in Wombach das Trikot des deutschen Meisters zurück. Moritz Milatz holte Silber vor Christian Pfäffle, der trotz Plattfuß Dritter wurde. Fumic fährt ...

  • Deutsche Meisterschaften Cross Country 2016 – U23
    Lukas Baum Weltklasse – Wiedenroth verteidigt Titel

    19.07.2016Lukas Baum lieferte bei den deutschen Cross-Country-Meisterschaften in Wombach eine beeindruckende Vorstellung und holte sich erstmals den U23-Titel. Sofia Wiedenroth gewann bei ...

  • Deutsche Meisterschaften Downhill 2016
    Rübesam und Hartenstern holen DM-Titel in Tabarz

    20.07.2016Mit einem unerwarteten Ergebnis ging die Downhill-DM 2016 in Tabarz zu Ende. Julius Sauer und Sandra Rübesam gewannen die Rennen der Elite-Klasse, Max Hartenstern brachte die ...

Themen: Christian PfäffleCross CountryDeutsche MeisterschaftManuel FumicMarkus Schulte-LünzumMoritz MilatzXCO


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Wettkampf-Training für Mountainbiker: Erholung muss sein
    Schneller fit fürs nächste MTB-Rennen

    25.04.2016Die Mountainbike-Rennsaison steht vor der Tür und die Zeit zwischen den Rennen sollte sinnvoll genutzt werden, um den Akku wieder aufzuladen. Wir zeigen, wie Sie sich bestmöglich ...

  • Mountainbike-Europameisterschaft 2016 in Schweden
    Neff und Absalon siegen, Sabine Spitz holt Bronze

    10.05.2016Jolanda Neff und Julien Absalon waren in Jönköping nicht zu schlagen. Für die Deutschen lief es gut: Sabine Spitz und die Staffel holten Bronze, auch Milatz, Schulte-Lünzum und ...

  • Marathon Weltmeisterschaft 2016 Laissac
    Neff und Ferreira neue Marathon-Weltmeister

    27.06.2016Marathon-Weltmeisterschaften in Laissac: Alban Lakata zündet zu spät seinen Turbo, Jolanda Neff erfährt erst im Ziel, dass sie gewonnen hat und Karl Platt fliegt mit 50 Sachen ...

  • MTB Weltmeisterschaft 2016 Nove Mesto: Herren
    Schurter holt 5. WM-Titel vor Kulhavy und Absalon

    03.07.2016Nino Schurter krönt sich in Nove Mesto zum fünften Mal zum Weltmeister. Bei bester Stimmung schlägt er Lokalmatador Jaroslav Kulhavy. Bronze geht an Julien Absalon. Christian ...

  • Ernährung: Was essen MTB Profis?
    Essens-Lehre: Proteine, Fette, Kohlenhydrate

    17.06.2016Proteine, Fette und Kohlenhydrate treiben unseren Organismus an. Was diese Makronährstoffe im Einzelnen bewirken, erklären wir Ihnen hier in Kurzform.

  • Mountainbike-Fahrtechnik: Mehr Speed auf der Marathonstrecke
    5 Moves, die Marathon-Racer schneller machen

    19.06.2016Wer beim Marathon punkten will, braucht nicht nur Dampf in den Waden, sondern kann auch mit der passenden Fahrtechnik Plätze wettmachen. Fahrtechnikexperte Stefan Herrmann zeigt, ...

  • MTB Weltmeisterschaft 2016 Nove Mesto: Damen
    Annika Langvad ist neue XCO-Weltmeisterin

    02.07.2016Ein absolutes Drama bei der MTB-WM der Damen in Nove Mesto. Dahle-Flesja und Grobert schieden in der Startloop aus, Spitz und Wloszczowska verlieren die Medaillen in der ...

  • DM Cross Country 2016 Wombach: Vorschau
    Fumcis CC-Tagebuch: Will DM-Titel in Wombach holen!

    16.07.2016Die Hälfte der Saison mit dem ersten großen Highlight ist vorbei. Doch leider konnte Manuel Fumic bisher nicht um die Podiumsplätze mitfahren. Seinen DM-Titel will er aber ...

  • Cross-Country Worldcup #5 in Mont-Sainte-Anne: Rennbericht
    Alter vor Schönheit?

    08.08.2016Beim Worldcup in Mont-Sainte-Anne konnten wir das Comeback von Pendrel und Dahle-Flesjå erleben. Im Rennen der Männer hatte die Jugend das Sagen, entthronen konnte sie Absalon ...

  • Bayernliga in Wüstenselbitz: BJT Rennbericht
    Erfolgreicher Bayernliga-Start in Wüstenselbitz

    18.05.2016Der erste Lauf der MTB Bayernliga in Wüstenselbitz ist Geschichte. Unser BIKE Junior Team powered by Bulls war mit Leonie Fend und Janik Eifler in der U17-Klasse erfolgreich dabei.

  • Test Wolfpack Race MTB/CrossReifen
    Wolfpack-Reifen Cross & Race im Test

    25.04.2019Neben Pirelli und Goodyear ist Direktversender Wolfpack der neue Stern am MTB-Reifen-Himmel. Wir konnten die Cross-Country-Kombination Cross und Race bereits ausgiebig in der ...

  • Cape Epic 2019 – Etappe 3
    Fumic/Avancini nach Defekt von Scott-Sram in Führung

    20.03.2019Cape Epic 2019 – dritte Etappe: Führungswechsel bei den Herren – nach Scott-Srams Plattenpech Cannondale im Gelben Leadertrikot. Langvad/van der Breggen bleiben weiter ...

  • Neues Worldcup-Team: Thömus/RN-Racing Team
    Näf Racing startet mit Thömus Bikes im Worldcup

    12.01.2018Ralph Näf hat den Bike-Sponsor für die kommende Worldcup-Saison gefunden. Mathias und Lukas Flückiger, Kathrin Stirnemann und Alessandra Keller werden Bikes des Schweizer ...

  • Manuel Fumic CC-Tagebuch: Hadleigh Park International 2016
    Koffer packen für Kanada und Brasilien

    02.08.2016Für Manuel Fumic geht es in die heiße Phase für die Olympischen Spiele in Rio. Wie Schurter, Absalon & Co. nutzte auch der Deutsche ein Rennen auf dem Olympia-Kurs von London 2012 ...

  • UCI Mountainbike Marathon WM vom 26. Juni bis 7. Juli 2013

    19.06.2013Die UCI Mountainbike Marathon Weltmeisterschaft vom 26. Juni bis 7. Juli schiebt das Tiroler Brixental endgültig in den Fokus der internationalen Mountainbike-Szene. Am 29. Juni ...

  • Rio 2016: Feuer auf MTB-Strecke
    Kein Schaden durch Feuer auf Olympia-Strecke

    16.08.2016Am Montag hat ein Feuer den olympischen MTB-Kurs in Deodoro bedroht. Die Schäden sollen sich aber laut UCI in Grenzen halten und das Rennen in Rio nicht gefährden.

  • Moritz Milatz' Weg nach Rio zu Olympia #2
    Nächste Station: WM in Nove Mesto

    29.06.2016Nun ist es offiziell: Kreidler-Pilot Moritz Milatz darf endgültig seine Koffer für Rio de Janeiro packen. Doch am kommenden Wochenende steht erst einmal die Cross-Country-WM in ...