Silke Schmidt (links) kann ihre Enttäuschung über den zweiten Platz nicht verbergen.

zum Artikel