Die Start- und Ziel-Area befand sie wie im Vorjahr auf dem Treuchtlinger Festplatz.

zum Artikel