Mathias Flückiger verbrannte sein Feuer in den Wäldern um Nove Mesto alleine. Mehr als Rang 31 war nicht drin.

zum Artikel