Mit Lücken: Die Top-Gruppe, die nach der Massenkarambolage am Start übrig blieb. Rechts auf der Innenbahn: Manuel Fumic.

zum Artikel