Annika Langvad konnte in Windham ihre Stärken im Uphill ausspielen. Sie holte den dritten Platz.

zum Artikel