Nissen und Dohrn gewinnen Rocky Mountain BIKE Marathon Nissen und Dohrn gewinnen Rocky Mountain BIKE Marathon Nissen und Dohrn gewinnen Rocky Mountain BIKE Marathon

Continental BIKE Festival Willingen 2019 – Marathon

Nissen und Dohrn gewinnen Rocky Mountain BIKE Marathon

  • Kirsten Elschner
 • Publiziert vor 2 Jahren

Rund 1600 Teilnehmer sind beim Rocky Mountain BIKE Marathon am 18. Mai im Rahmen des 22. Continental BIKE Festivals in Willingen bei traumhaften Wetterbedingungen an den Start gegangen.

Willingen, 18. Mai 2019. Als Erster auf der langen Strecke (120 km/3220 hm) kam Søren Nissen vom Team Stevens nach 4:54.09,92 ins Ziel. 53 Sekunden dahinter fuhr der Schweizer Urs Huber (Team BULLS) über die Ziellinie, gefolgt von Sascha Weber (Maloja-Rocky Mountain) mit einem Rückstand von +1.55,3 auf den Sieger.

Oliver Kratz Frühstart! Bereits am frühen Morgen strahlte die Sonne vom Himmel. Entsprechend groß war die Anspannung vor dem Start zum Rocky Mountain BIKE Marathon Willingen 2019, und das Feld preschte bereits um 07:29.56 Uhr auf die Strecke.

Erst auf den letzten 10-15 Kilometern gelang Nissen die Führung. Nachdem der Wahl-Luxemburger seinen Kontrahenten Urs Huber eingeholt hatte, fuhr er dem Schweizer davon. Nissen: "Es war ein geiles Rennen. Ich habe es langsam angehen lassen und zum Schluss Vollgas gegeben."

Auch Huber ist mit seinem zweiten Platz zufrieden. "Das war das Maximum, was heute drin war", sagt er. "Die Strecke mit dem ständigen Auf und Ab ist einfach brutal hart."

Ludwig Döhl Zweiter wurde der Schweizer Urs Huber vom Team Bulls. Die Prominenz verpflichtet auch ihn natürlich zum Interview in die Fernsehkamera, direkt nach der Zieleinfahrt.

Für Sascha Weber, der kürzlich die Marathons in Riva und Singen gewonnen hatte, reichte es heute nur für Platz 3. Er hatte mit zwei Defekten zu kämpfen und am Ende nicht mehr genug Energie, um an die Spitze zu fahren.

Bei den Frauen fuhr Stefanie Dohrn (GER) mit einer Zeit von 6:03.50,91 an die Spitze. Mit einem Rückstand von +23.15,1 wurde Karen Brouwer (NL) Zweite, gefolgt von Sara Michielsens aus Belgien, die nach +59.51,5 die Ziellinie überfuhr. Dohrn konnte damit ihren Titel aus 2018 verteidigen.

BIKE Festival Die schnellsten Frauen auf der langen Marathonrunde in Willingen (v. l.): Karen Brouwer, Stefanie Dohrn und Sara Michielsens.

Themen: Bike FestivalBIKE-Festival-Willingen-2019FestivalHighlightsMarathonRennberichtWillingen


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Video-Rückblick FSA BIKE Festival Garda Trentino 2018
    Highlight-Video vom BIKE Festival Riva

    03.05.2018Knapp 45000 Zuschauer besuchten das BIKE Festival 2018 in Riva del Garda, um das runde Jubiläum des MTB-Events am Gardasee zu feiern und den Startschuss in die Mountainbike-Saison ...

  • Cape Epic 2021: Rennbericht Finale
    Cape Epic: Doppelerfolg für Specialized-Teams

    25.10.2021Bei den Damen holen Sina Frei und Laura Stigger ungefährdet den Cape-Epic-Gesamtsieg. In der Herren-Konkurrenz siegt mit Sarrou/Beers das konstanteste Duo, weil viele Top-Teams ...

  • Cape Epic 2019 – Etappe 1
    Schurter/Forster vergrößern Vorsprung – Fumic Zweiter

    18.03.2019Cape Epic 2019 – erste Etappe: Mit einem Etappensieg vergrößern Schurter/Forster den Vorsprung vor Avancini/Fumic. Platt/Lakata auf Rang drei. Langvad/van der Breggen bauen ...

  • Marathon Open MTB Gran Canaria 2013

    17.10.2012Der Termin der Saisoneröffnung auf Gran Canaria steht fest: Vom 4. bis 7. April 2013 warten gleich vier Montainbike-Events mit drei Rennen auf sonnenhungrige Biker. Mit der ...

  • BIKE Festival Riva 2015: Rennbericht Marathon
    Kristian Hynek gewinnt BIKE Marathon

    03.05.2015Kristian Hynek (Topeak Ergon) triumphiert auf der Ronda Extrema über Teamkollege Alban Lakata. Michèle Wittlin siegt bei der Damen-Elite. Doch eine noch schnellere Frau sorgte für ...

  • Cube Action Team – Enduro für Profis

    03.05.2012Cuba springt auf den Enduro-Trend auf und launcht das erste professionelle Enduro-Team. Ziel: Viele Rennen und die WM im kommenden Jahr.

  • SS Enduro Series Kirchberg: Ludwigs Diaries #6

    02.07.2014Eine Unwetterwarnung, Schlangen vor den Liften und ein zu früher Start: Cube-Action-Team-Pilot Ludwig Döhl bremst sich beim Enduro-Rennen in Kirchberg/Tirol selbst aus.

  • Black Forest Ultra Bike Marathon 2018
    „Volle Hütte“ bei der Jubiläumsauflage

    30.05.2018Die Jubiläumsauflage des Black Forest Ultra Marathons verspricht ein großes Mountainbike-Fest zu werden. Drei Wochen vor der 20. Austragung haben bereits über 3500 Sportler aus 31 ...

  • Mitgefahren: Appenninica MTB Stage Race
    Appenninica: Etappenrennen auf Italienisch

    08.10.2019Yolandi du Toit und Ben Melt Swanepoel aus Südafrika tauschten im Juli Winter gegen Sommer und starteten als Mixed-Team beim Appeninica 2019 – einem kleinen Etappenrennen im ...

  • Enduro-Blog 2016 von Raphaela Richter #2
    Enduro-DM: Das besondere Rennen

    02.08.2016In Schöneck hatte Raphaela Richter 2012 ihr erstes Enduro-Rennen bestritten. Nun holte sie sich mit 18 Jahren dort den Deutschen Meistertitel im Enduro. Wie, das erzählt sie in ...