Filip Polc war nur eine Sekunde langsamer als Johannes Fischbach. Und das bei fast drei Minuten Streckenlänge.

Filip Polc war nur eine Sekunde langsamer als Johannes Fischbach. Und das bei fast drei Minuten Streckenlänge.