Platz 38: Zufrieden mit dem Weltcup-Auftakt Platz 38: Zufrieden mit dem Weltcup-Auftakt Platz 38: Zufrieden mit dem Weltcup-Auftakt

CC-Blog 2018 #2 Markus Schulte-Lünzum

Platz 38: Zufrieden mit dem Weltcup-Auftakt

  • Markus Schulte-Lünzum
 • Publiziert vor 4 Jahren

Ohne ein einziges Vorbereitungsrennen bestritten zu haben, machte sich Markus Schulte-Lünzum auf zum ersten Weltcup-Rennen nach Südafrika. Mit dem 38. Platz war er am Ende zweitbester Deutscher.

Der erste Weltcup der neuen Saison fand im über 11000 Kilometer entfernten Bike-Mekka Stellenbosch statt. Die südafrikanische Stadt in der Kapregion hielt eine 4,5 Kilometer lange und sehr moderne, technische Runde für die Fahrer aus der ganzen Welt bereit. Über 10000 Zuschauer wurden mit spannenden Rennverläufen in allen Rennklassen nicht enttäuscht.

Privatfoto Beim Präparieren meines Race-Bikes.

Privatfoto Natürlich wird auch der Luftdruck penibel genau kontrolliert.

Mir gelang mit Startnummer 53 ein ordentlicher Start und ich hatte gut Zug nach vorne. Gegen Rennmitte machte sich mein Rücken etwas bemerkbar. Ich kannte dies aus dem Training, vermutlich noch Folgen meiner Schulterverletzung,. Aber so wusste ich auch, auf was ich achten musste, um meinen Rücken zu entlasten. Zwar verlor ich in dieser Phase des Rennens wieder etwas an Boden, konnte mich fangen und war in den letzten zwei Runde wieder mit gutem Zug auf der Kette unterwegs, so dass ich auf dem 38. Platz ins Ziel kam. Auch weil es mein erstes Saisonrennen überhaupt war, bin ich damit doch zufrieden.

Thomas Weschta,EGO-Promotion

Lynn Sigel,EGO-Promotion

An der Spitze des Rennens kam es zu einer kleinen Überraschung: „ Young Gun“ Samuel Gaze verwies Seriensieger Nino Schurter in einem spannenden Sprint auf Platz zwei , gefolgt von Maxime Marotte.
Nun bin ich noch zwei Wochen mit der Nationalmannschaft des BDR in Stellenbosch im Trainingslager, worauf ich mich natürlich sehr freue. Schließlich sind Trails, Lifestyle, Cafés und Restaurants hier wirklich lohnenswert.


Bis bald,
Markus


www.markusschulteluenzum.de

Privatfoto Mit dem 38. Platz beim Weltcup-Auftakt in Südafrika zufrieden: Focus-Pilot Markus Schulte-Lünzum.

Themen: BlogCross Country RennenMTB-Worldcup_2018Race-BlogStellenboschSüdafrika


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Mitgefahren: Black Forest Ultra Bike Marathon 2017
    Black Forest Ultra: der Marathon-Prototyp

    29.06.2017Beim 19. Black Forest Ultra standen 4339 Biker am Start. Wir waren beim größten MTB-Marathon Mitteleuropas in Kirchzarten dabei, der in Sachen Organisation und Stimmung vormacht, ...

  • BIKE Deutschland-Trail: Das Projekt
    Auf Trails durch die Republik

    01.07.2017Auf Trails mit dem Mountainbike einmal quer durch Deutschland: Das ist der Plan. BIKE startet Anfang Juli das Projekt „Deutschland-Trail“. Und Du kannst dabei sein, mitfiebern ...

  • Interview mit Robert Schulz, Lebenskonzept Racing-Freak
    Ein Leben im Krankenwagen: Ronny Racing

    09.07.2017Alles Überflüssige im Leben streichen und nur noch das tun, was am schönsten ist: biken, biken, biken! Robert Schulz lebt mit seinen Kumpels in einem alten Krankenwagen. Wie geht ...

  • CC-Blog 2017 #14 Markus Schulte-Lünzum
    WM Cairns: „Hätte, hätte, Fahrradkette“

    12.09.2017Mit einer super Form reiste Markus Schulte-Lünzum zur Weltmeisterschaft nach Cairns. Die spülte ihn bis auf Rang 25 nach vorne, ehe ein Platten seine Hoffnungen auf ein gutes ...

  • BIKE Junior Team: Krönender Saisonabschluss in Freudenstadt
    Simon Schneller gewinnt Bundesliga-Gesamtwertung

    29.09.2017Simon Schneller hat sich das ganze Jahr über stark in der U23 gezeigt und wurde dafür im letzten Rennen der Saison mit dem Bundesliga-Gesamtsieg belohnt. Hier der Bericht von ...

  • Leserbike: Leichtbau-29er von Gustav Gullholm
    Die leichtesten 29-Zoll-Bikes der Welt?

    15.12.2017Der Schwede Gustav Gullholm setzte zwei Race-Bikes von Scott auf Nulldiät und tunte, was das Zeug hält. Das Ergebnis: Die leichtesten 29er der Welt. Wir haben beim Besitzer ...

  • Fahrerwechsel für die Saison 2018
    Neues Team, neues Glück

    14.01.2018Das Jahr ist noch jung und viel wird noch passieren, bevor die nächste Saison in den Startlöchern steht. Doch einige Teamwechsel stehen jetzt schon fest. Wir haben die News im ...

  • Neues Worldcup-Team: Thömus/RN-Racing Team
    Näf Racing startet mit Thömus Bikes im Worldcup

    12.01.2018Ralph Näf hat den Bike-Sponsor für die kommende Worldcup-Saison gefunden. Mathias und Lukas Flückiger, Kathrin Stirnemann und Alessandra Keller werden Bikes des Schweizer ...

  • XCO MTB Worldcup 2018 #1 Stellenbosch: Rennbericht
    Schurters Dominanz gebrochen – Grobert wird Vierte

    10.03.2018Der MTB-Worldcup in Stellenbosch war ein Wahnsinns-Rennen. Bei den Damen kämpften Langvad und Ferrand-Prevot um den Sieg, Grobert fuhr im Sprintfinish auf Platz vier. Schurter nur ...

  • Specialized-Sram Enduro Series 2014: Ludwigs Diaries #3

    27.05.2014Volksfest-Stimmung, Bikepark-Geballer und der Druck der Startnummer 1: Ludwig Döhl berichtet vom Enduro-Rennen am Samerberg.

  • UCI MTB Worldcup Albstadt 2022: Ticketverkauf
    Zuschauer erlaubt: Tickets für MTB-Worldcup in Albstadt

    18.02.2022Nachdem Zuschauer zwei Jahre lang den UCI MTB-Worldcup in Albstadt nur von zu Hause verfolgen konnten, gibt es 2022 wieder Tickets für das Worldcup-Rennen im Bullentäle.

  • Enduro-Blog 2015 von Raphaela Richter #03
    SSES 2015 #2: Mit angerissenen Außenbändern auf Platz 3

    08.05.2015Bei der Specialized SRAM Enduro Series in Riva legte Raphaela Richter drei Bestzeiten hin. Erst zwei Stürze auf der letzten Stage und angerissene Außenbänder stoppten die ...

  • Cape Epic 2017: 5. Etappe
    Schurter/Stirnemann durch Tagessieg in Gelb

    24.03.2017Durch zwei Platten verlieren Fumic/Avancini auf der fünften Etappe das gelbe Trikot an Schurter/Stirnemann. Dahinter lauern nun mit 50 Sekunden Rückstand Sauser/Kulhavy. ...

  • Robert Mennens Marathon-Blog #3: WM in Pietermaritzburg

    27.06.2014Am kommenden Sonntag finden im südafrikanischen Pietermaritzburg die Marathon-Weltmeisterschaften statt. Deutschlands Medaillen-Hoffnung Robert Mennen reiste zehn Tage vor dem ...

  • Singletrack 6 2016: Race-Blog
    Im Angesicht der Rockies

    05.08.2016Was früher Trans Rockies war, heißt jetzt Singletrack 6: Kürzere Etappen, mehr Trail-Wahnsinn und ein jährlich wechselnder Schauplatz. Rocky Mountain-Fahrer Anderl Hartmann war am ...

  • Enduro-Blog 2015 von Ludwig Döhl #01
    Neue Runde: Ludwigs Race Diaries – Off-Season is over!

    22.04.2015Mountainbiker, insbesondere Enduro-Fahrer, verbringen den Winter am liebsten auf der Couch und schauen dem Winterspeck beim Wachsen zu? Cube-Profi Ludwig Döhl klärt auf – in ...

  • Cape Epic 2017: 3. Etappe
    Etappensieg für Spitz – Vorsprung von Fumic schwindet

    22.03.2017Christoph Sauser holt mit Jaroslav Kulhavy seinen 38. Etappensieg beim Cape Epic. Fumic/Avancini werden mit 1:19 min Rückstand Vierte und bleiben in Gelb. Sabine Spitz holt einen ...

  • Cape Epic 2016 Blog #5: Etappe 3
    Vom Ziel in die Klinik an den Tropf

    17.03.2016Dritte Etappe: Warum Cape Epic-Teilnehmer Robert Vogel nicht durch die Nase atmen kann, ihm übel wurde und ihm der "Slow Poison“-Trail den Rest gab, lest Ihr hier in seinem Blog.