WM Cairns: „Hätte, hätte, Fahrradkette“ WM Cairns: „Hätte, hätte, Fahrradkette“ WM Cairns: „Hätte, hätte, Fahrradkette“

CC-Blog 2017 #14 Markus Schulte-Lünzum

WM Cairns: „Hätte, hätte, Fahrradkette“

  • Markus Schulte-Lünzum
 • Publiziert vor 4 Jahren

Mit einer super Form reiste Markus Schulte-Lünzum zur Weltmeisterschaft nach Cairns. Die spülte ihn bis auf Rang 25 nach vorne, ehe ein Platten seine Hoffnungen auf ein gutes WM-Resultat zerstörte.

Etwa 25 Flugstunden entfernt, auf der anderen Seite der Welt, fanden im australischen Cairns die Mountainbike-Weltmeisterschaften statt. Der Slogan „The Rumple in the Rainforst“ traf nur bedingt zu: Zwar wurde um das Regenbogentrikot gefahren, doch von Regen war auf der 4,4 Kilometer langen Strecke schon lange nichts mehr zu sehen und so wurde das Rennen zu einer extrem staubigen Angelegenheit.

Privatfoto So macht Training Spaß: Eine Gruppe des BDR wenige Tage vor der WM.

Bereits in der Startrunde des großen Elitefeldes war die Fahrlinie teils kaum noch erkennbar. Dennoch versuchte ich bereits im Startloop, möglichst viele Positionen gut zu machen, da die Strecke im einzigen langen Singletrail-Anstieg kaum Überholvorgänge zuließ. Durch einen Fahrfehler eines Vordermanns verlor ich jedoch vor dem ersten Anstieg wieder einige Positionen und musste mich gerade in den ersten drei Runden oft selber ermahnen, Überholvorgänge nicht an unmöglichen Stellen zu erzwingen und so gegebenenfalls einen Sturz zu provozieren. Gar nicht so leicht bei der Nervosität und Anspannung bei einem WM-Rennen.

EGO-Promotion,Armin M. Küstenbrück Staubige Angelegenheit: Speziell in der Startrunde sah man vor lauter Staub fast nichts mehr.

Doch ich machte Positionen gut und hatte in der fünften Runde „freie Fahrt“. Auch im Singletrail, so dass ich mich in Richtung Rang 25 nach vorne schieben konnte. Ich wusste um meine super Verfassung und meine guten letzten Runden und wollte diese Stärken auf den letzten zwei Runden ausspielen. Leider bremste mich dann im Anstieg  einen Stich im Hinterreifen aus. Nach der darauflegenden Abfahrt wechselte ich das Hinterrad. Ohne darauf zu schauen, wie viele Plätze ich nun verloren hatte, fuhr ich die letzte Runde einfach „All-Out“, machte nochmals ein paar Plätze gut und kam auf dem 35. Rang ins Ziel.

EGO-Promotion,Thomas Weschta Schulte-Lünzum wählte für die WM-Strecke sein Hardtail, das Raven von Focus.

EGO-Promotion,Thomas Weschta Der steile Rockgarden verlangte Runde für Runde volle Konzentration.

Ein Ergebnis, mit dem ich nicht ganz glücklich bin, doch ich bin zufrieden mit meiner Performance und wäre es vermutlich auch mit dem Ergebnis gewesen, welches ohne Platten hätte herauskommen können. Aber „hätte, hätte, Fahrradkette“ zählt nicht und und so muss ich damit zufrieden sein.

Der Schweizer Nino Schuster verteidigte seinen Titel vor dem Tschechen Jaroslav Kulhavy und dem Schweizer Thomas Litscher.

Nun werde ich die letzten Septemberwochen noch etwas lockerer auf dem Bike genießen, das Bundesliga-Finale in Titisee fahren, bevor es im Oktober in die wohlverdiente Off-Season geht.


Bis bald,
Markus


www.markusschulteluenzum.de

Privatfoto Bye bye, Sommer. Bestens untergebracht war Schulte-Lünzum am Trinity Beach.

Gehört zur Artikelstrecke:

CC-Blog 2017 Schulte-Lünzum


  • CC-Blog 2017 #1: Markus Schulte-Lünzum
    Unter der Sonne Mallorcas

    23.02.2017Focus-Profi Markus Schulte-Lünzum hat sich zusammen mit dem Nationalkader auf Mallorca für die Cross-Country-Saison 2017 vorbereitet. Dabei kam nicht nur das Rennrad zum Einsatz.

  • CC-Blog 2017 #2 Markus Schulte-Lünzum
    Alleine im Wind

    06.04.2017Markus Schulte-Lünzum, der Deutsche Meister im Cross Country, hat seine Rennsaison beim prominent besetzten HC-Rennen in Montichiari eröffnet – mit nicht optimalem Ergebnis.

  • CC-Blog 2017 #3 Markus Schulte-Lünzum
    Die Top 10 in Sichtweite

    19.04.2017Eine Woche nach dem Rennen in Montichiari ging der Deutsche Meister Markus Schulte-Lünzum in Nals erneut auf Punkte- und Formjagd. Ein Platten verhinderte eine Top 10-Platzierung.

  • CC-Blog 2017 #4 Markus Schulte-Lünzum
    Swiss Bike Cup in Haiming/Ötztal

    24.04.2017Weniger als ein Monat bis zum ersten MTB-Worldcup 2017 in Nove Mesto. Da reiste Markus Schulte-Lünzum vom Focus XC Team doch gerne nach Haiming, um sich mit Julien Absalon & Co. ...

  • CC-Blog 2017 #5 Markus Schulte-Lünzum
    Schmerzhafter Bundesliga-Start in Heubach

    02.05.2017In der zweiten Kurve von einem Konkurrenten abgeräumt, ein Platten und auf den neunten Platz zurückgekämpft: So startete Markus Schulte-Lünzum (Focus XC) in Heubach in die MTB ...

  • CC-Blog 2017 #6 Markus Schulte-Lünzum
    Bundesliga Gedern: Abgeschmiert

    15.05.2017Der Deutsche Cross-Country-Meister Markus Schulte-Lünzum berichtet vom MTB Bundesliga-Rennen in Gedern, welches durch Regen kurz vor dem Start zu einer sehr speziellen ...

  • CC-Blog 2017 #8 Markus Schulte-Lünzum
    Danke fürs Anfeuern, Albstadt!

    29.05.2017Nach einem schlechten Start rollte Markus Schulte-Lünzum das elitäre Fahrerfeld in Albstadt von hinten auf. Am Ende fuhr der Deutsche Meister vom Focus XC Team sein bestes ...

  • CC-Blog 2017 #9 Markus Schulte-Lünzum
    Bundesliga Wombach: Back to Racing

    19.06.2017Beim Worldcup in Albstadt fuhr Schulte-Lünzum das beste Ergebnis seiner Karriere ein. Danach legte der Deutsche Meister die Beine hoch, um für das Bundesliga-Rennen in Wombach ...

  • CC-Blog 2017 #11 Markus Schulte-Lünzum
    Der Plan war klar: Körner für das Rennen sparen

    12.07.2017Für Focus-Fahrer Markus Schulte-Lünzum ging es eine Woche nach dem dritten Weltcup in Andorra am vergangenen Sonntag bereits mit dem vierten Lauf in der Schweizer Lenzerheide ...

  • CC-Blog 2017 #10 Markus Schulte-Lünzum
    Frische hat gefehlt

    04.07.2017Eigentlich wollte der Deutsche Meister Markus Schulte-Lünzum in Andorra an sein Top-Ergebnis von Albstadt anknüpfen. Doch die dünne Luft machte ihm einen Strich durch die Rechnung.

  • CC-Blog 2017 #12 Markus Schulte-Lünzum
    Solides Worldcup-Resultat in Mt.-Sainte-Anne

    08.08.2017Nach dem vierten Platz bei der DM ging es für Makus Schulte-Lünzum zum Übersee-Worldcup nach Kanada. Nach einem guten Start hatte der Focus-Pilot zu kämpfen. Hier sein Blog.

  • CC-Blog 2017 #13 Markus Schulte-Lünzum
    Versöhnlicher Worldcup-Abschluss

    28.08.2017Mit ein paar harten Intervall-Trainingseinheiten in den Beinen ist Markus Schulte-Lünzum zum Worldcup-Finale nach Val di Sole gereist. Wie die WM-Generalprobe für ihn gelaufen ...

  • CC-Blog 2017 #14 Markus Schulte-Lünzum
    WM Cairns: „Hätte, hätte, Fahrradkette“

    12.09.2017Mit einer super Form reiste Markus Schulte-Lünzum zur Weltmeisterschaft nach Cairns. Die spülte ihn bis auf Rang 25 nach vorne, ehe ein Platten seine Hoffnungen auf ein gutes ...

Themen: AustralienBlogCairnsCross Country RennenRace-BlogWeltmeisterschaften


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Bugatti bringt Urban Bike unter fünf Kilo
    Das teuerste Fahrrad der Welt

    03.04.2017Bugatti ist eine Marke der Superlative. Jetzt hat der Automobilhersteller ein Bike passend zum neuen Chiron designt. Es wiegt keine fünf Kilo, kostet 35000 Euro und stammt von PG ...

  • Video-Porträt Alban Lakata
    Alban Lakata – der Marathon-Mann

    21.06.2017Eine Woche vor der Marathon-WM 2017 in Singen rechnet sich Alban Lakata berechtigte Chancen auf eine Medaille aus. Das Video zeigt, wie Lakata in seiner Osttiroler Heimat lebt und ...

  • Rose Pikes Peak 2018
    Rose Pikes Peak: neue All Mountain und Enduro-Plattform

    26.06.2017Ein Rahmen, zwei Charaktere: Mit dem Pikes Peak bringt der Bocholter Versender ein brandneues Fullsuspension, das sich entweder als All Mountain oder als Enduro ordern lässt. ...

  • Neu 2018: Giant Anthem 29
    Anthem 29: Das leichteste Giant-Fully aller Zeiten

    28.06.2017UPDATE: Das neue Giant Anthem 29 soll das leichteste vollgefederte Mountainbike des Big Players aus Taiwan sein – prädestiniert für die Rennstrecke, aber auch spaßig auf schnellen ...

  • Mitgefahren: Black Forest Ultra Bike Marathon 2017
    Black Forest Ultra: der Marathon-Prototyp

    29.06.2017Beim 19. Black Forest Ultra standen 4339 Biker am Start. Wir waren beim größten MTB-Marathon Mitteleuropas in Kirchzarten dabei, der in Sachen Organisation und Stimmung vormacht, ...

  • BIKE Deutschland-Trail: Das Projekt
    Auf Trails durch die Republik

    01.07.2017Auf Trails mit dem Mountainbike einmal quer durch Deutschland: Das ist der Plan. BIKE startet Anfang Juli das Projekt „Deutschland-Trail“. Und Du kannst dabei sein, mitfiebern ...

  • Interview mit Robert Schulz, Lebenskonzept Racing-Freak
    Ein Leben im Krankenwagen: Ronny Racing

    09.07.2017Alles Überflüssige im Leben streichen und nur noch das tun, was am schönsten ist: biken, biken, biken! Robert Schulz lebt mit seinen Kumpels in einem alten Krankenwagen. Wie geht ...

  • UCI Mountainbike WM 2017 Cairns
    Schweizer Doppelsieg im XC – Überraschungen im Downhill

    11.09.2017Zum Saisonhöhepunkt tummeln sich die schnellsten Biker der Welt vom 5.-10. September im australischen Cairns. Hier lesen Sie, wer von der MTB-Weltmeisterschaft 2017 mit einer ...

  • Rally di Romagna Blog #5
    Im Zick-Zack durch die Emilia Romagna

    08.06.2016Autsch! Heute war einer der richtig schweren Tage bei der Rally di Romagna. Eine 50-Kilometer-Runde mit 15 km feinstem Singletrail, Waldwegen und fein gezogenen Schotterlinien ...

  • Deutsche Meisterschaft im Cross-Country-Eliminator 2015
    Zwei neue Deutsche Meister im XCE

    02.09.2015Im hessischen Ortenberg wurden am 30. August die Deutschen Meister im Cross-Country-Eliminator gekürt. Nadine Rieder konnte sich endlich durchsetzen. Das Rennen der Männer sorgte ...

  • DH WM Leogang 2020: Damen
    Königin des Schlamms: Schweizerin Balanche – Richter 6.

    11.10.2020Bei verrückten Bedingungen mit Schnee und Matsch holt die Schweizerin Camille Balanche überraschend den WM-Titel im Downhill. Raphaela Richter und Nina Hoffmann landen auf Platz ...

  • Ludwig Döhls Enduro-Race-Blog
    Ludwigs Enduro Diaries: Blog aus der Enduro-Rennszene

    27.04.2014Enduro-Rennen sind der größte Trend seit der Marathon-Bewegung Ende der Neunzigerjahre. Aus dieser Szene berichtet Profi Racer Ludwig Döhl ab sofort exklusiv für BIKE.

  • Elmar Sprink: Cape Epic Blog
    Elmar Sprink beim Cape Epic 2017

    20.03.2017Elmar Sprink gilt als fittester Herztransplantierter der Welt. Dieses Jahr steht er beim legendären Cape Epic am Start. Hier sein Blog vom härtesten MTB-Etappenrennen der Welt – ...

  • Enduro-Blog 2015 von Ludwig Döhl #7
    EES 2015 #2 Sölden: Garen im Integralhelm

    08.07.2015Die zweite Station der European Enduro Series fand in Sölden statt. Hitze, Schweiß und Staub bestimmten das Enduro-Rennwochenende. Mittendrin im Hexenkessel: Cube Action ...

  • MTB Weltmeisterschaft 2016 Nove Mesto: Herren
    Schurter holt 5. WM-Titel vor Kulhavy und Absalon

    03.07.2016Nino Schurter krönt sich in Nove Mesto zum fünften Mal zum Weltmeister. Bei bester Stimmung schlägt er Lokalmatador Jaroslav Kulhavy. Bronze geht an Julien Absalon. Christian ...

  • Enduro-Blog 2015 von Ludwig Döhl #03
    EES 2015 #1 Punta Ala: Döhl zurück im Rennmodus

    02.05.2015Beim ersten Rennen der European Enduro Series 2015 fand Cube-Fahrer Döhl wieder zurück in den Rennmodus. Die Stein-Canyons in Punta Ala forderten jedoch ihre Opfer.

  • Mitgefahren: BTT La Mola Formentera
    Gehetze im Paradies

    23.11.2017Einen ruhigen Abschluss seiner Marathon-Saison wollte BIKE-Blogger Alexander beim BBT La Mola auf Formentera genießen. Doch die spanischen Hobby-Racer machten ihm einen Strich ...