Der Südafrikaner Matt Beers (links) und Jordan Sarrou (FRA) bleiben die Männer in Gelb. Ihr Vorsprung auf Seewald/Stosek beträgt nach der ersten Etappe 1:47 Minuten.

zum Artikel