Weltmeister Andi Seewald (vorne) wird mit seinem Teamkollegen Martin Stosek vor allem auf den langen, kletterlastigen Etappen auf Sieg fahren. Mit so kurzen Distanzen wie beim Prolog kommen die beiden Marathon-Experten eher weniger gut zurecht.

zum Artikel