Nicola Rohrbach (vorne) und Konny Looser beim Prolog: Die Schweizer landeten auf Rang 15 (+2:40 Minuten), ihre Stärken werden sie auf den langen Etappen ausspielen.

zum Artikel