Europameister Lars Forster musste sich ganz schön strecken, um das Hinterrad von Weltmeister Schurter zu halten.

zum Artikel