Auch heute nicht zu schlagen: Anna van der Breggen (vorne) und Annika Langvad. Die Niederländerin zeigt, dass sie nicht nur Rennradfahren kann.

zum Artikel