Ein Schweizer und ein Österreicher für das deutsche Team Centurion Vaude: Rohrbach und Geismayr zeigten den Cross-Country-Spezialisten beim Prolog, dass sie auch auf 20 Kilometern extrem schnell sind.

zum Artikel