Annika Langvad und Kate Courtney bauten auch auf Etappe vier ihren Vorsprung aus.

zum Artikel