Simon Stiebjahn versucht, die Lücke zu schließen. Team Bulls 2 kam auf dem vierten Platz mit 8:30 Minuten Rückstand ins Ziel.

zum Artikel