Die mehr als 1000 Hobby-Racer konnten das Panorama rund um den Tafelberg genießen.

zum Artikel