Umgedrehte Reihenfolge wie gestern: Heute nehmen Nino Schurter und Matthias Stirnemann (vorne) den Etappensieg auf ihre Kappe. Dahinter rollen Van der Heijden/Frischknecht ins Ziel.

zum Artikel